Frage von 123ok456, 62

Zu was kann man zu Mozzarella essen?

Außer zu Tomaten. Es ist ein klotz also keine kleine bällchen

Antwort
von Salzprinzessin, 21

Für ein kaltes Buffet habe ich Mozzarella (von einem Stück) wie folgt nach einem Rezept aus "Kochen & genießen" verwendet:

Mozzarella mit Melone und Schinken

- 1 Melone (ca. 1 kg; z. B. Cantaloup oder Charentais)

- 500 Gramm Mozzarella

- 250 Gramm Luftgetrockneter Schinken in dünnen Scheiben

- Pfeffer aus der Mühle

- 1 Bund Basilikum

- 1 Essl. Grobes Salz

- 8 Essl. Olivenöl

Zubereitung:

1. Melone vierteln und entkernen. Fruchtfleisch von der Schale und in Scheiben schneiden. Mozzarella ebenfalls in Scheiben schneiden.

Melone, Mozzarella und Schinken auf einer großen Platte verteilen. Mit Pfeffer würzen.

2. Basilikum waschen, Blättchen abzupfen. Mit Salz und Öl in einem Mörser grob zerdrücken (oder alles mit dem Stabmixer kurz anpürieren). Basilikumpaste über Melone und Mozzarella träufeln.

Zubereitung 20 Minuten

Wenn es Zeit hat etwas durchzuziehen, kommt das dem Geschmack zugute habe ich festgestellt.

Kommentar von Salzprinzessin ,

Außerdem eignet sich Mozzarella durchaus auch zum Überbacken mediterran beeinflusster Rezepte - lecker! Experimentiere ruhig ein bisschen. Die Verwendung ist wirklich sehr variabel.

Antwort
von GrafTypo, 28

Mozzarella passt gut zu Tomate oder roter Paprika. Das klassische Dressing dazu ist etwas Olivenöl mit ein paar Tropfen Aceto Balsamico, etwas Pfeffer und Salz, und einige frische Basilikumblättchen. Und wer es mag: einige Scheibchen Knoblauch. Besonders gut: der in Öl und provenzalischen Kräutern eingelegte Knoblauch von Dittmann. Schmeckt wie dafür gemacht. Und das Öl, in dem der Knoblauch und die Kräuter eingelegt sind, ist das beste Salatöl das ich kenne. Ein Esslöffel von diesem Öl über die Mozzarellascheiben, und du träumst vom Urlaub am Mittelmeer :-)

Antwort
von Schwoaze, 19

Ich sag Dir, was ich mit Mozarella mache.

Weißbrot toasten. Dann kommt Olivenöl draufgeträufelt, wieder Tomatenscheiben und/oder Zwiebeln, Oliven, getrocknete Tomaten, Kapern, Prosciutto, Sardellen,.. egal, alles was Dir schmeckt. Es gibt auch fertige Aufstriche für Tramezzini, das wirst aber nicht zu Hause haben.

Auf dieses belegte Gebäck kommen jetzt die Mozarella-Scheiben und ab ins Rohr. Wenn sie brutzeln und schon leicht bräunlich werden, ist es gerade recht. Noch einmal Olivenöl darüberträufeln.  Dazu passen.... rate mal.... Tomaten ganz hervorragend.

Antwort
von VeryBestAnswers, 43

Man kann es in Scheiben oder Stücke schneiden. Mozzarella schmeckt auch ohne Tomate auf dem Brot ganz gut (mit Tomate ist es natürlich besser).

Antwort
von Vivibirne, 16

Mach dir nen Salat
Oder iss es mit tomaten & balsamico
Oder fülle es in ein sandwich
Oder überbacke damit einen auflauf
Mach dir ne pizza
Oder in nen herzhaften Pfannkuchen rein rollen, wraps

Antwort
von Lukas1643, 29

Man könnte es wie ein normaler Käse verwenden und verbacken (z.B. Pizza)

Evtl. auch einfach zur Brotzeit oder zu einem Salat?


Antwort
von Fussballer111, 38

Oh lecker Mozarella! Den kannst du in Baguette stopfen und schmelzen, roh essen, in jeden Salat schmeißen und so weiter und so fort. Besuch doch mal Chefkoch und lass dich von den Rezepten dort inspirieren!

http://www.chefkoch.de/rs/s0/mozzarella/Rezepte.html

Antwort
von olsen, 23

Man könnte damit eine Pizza belegen oder einfach so essen mit
Ciabatta und Oliven

Antwort
von DjangoFrauchen, 32

Mozzarella mach' ich immer in meinen Blattsalat - lecker!

Kommentar von olsen ,

Toll, jetzt habe ich Hunger...

Antwort
von Grillfee, 13

Hallo hast du es schon mal mit Toast Überbacken das schmeckt super geil wir machen Salami Schinken roh oder gekochten Lachs Toast Mozzarella drauf und dann überbacken .

Antwort
von Fabo0909, 31

leg ne pizza drunter, und schmelz die mozarella vorher

Kommentar von adabei ,

Wieso sollte man die vorher schmelzen? Während die Pizza bäckt, schmilzt auch der Käse.

Kommentar von Fabo0909 ,

hab das geschrieben, falls die pizza schon fertig wäre

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community