Frage von FrauPfeffertopf, 196

Zu breite Hüften/ Becken?

Hallo ich wollte mal ein paar Meinungen wissen..ich bin 165 gross und wiege im Moment 50 kilo. Mich stören meine breiten hüften...egal wieviel ich abnehme ich sehe immer breit aus. Empfinde ich das selbst nur so oder wie sieht ihr das ?

Antwort
von Nordseefan, 103

Wir wissen nicht wie breit du tatsächlich bist.

Aber wenn du nun halt mal ein breites Becken hast, dann würdest du dich auch noch mit 30 Kilo "breit" fühlen.

Knochen kann man nun mal nicht änderen

Antwort
von Sarahlarafara, 156

Naja du muesstest den Umfang messen damit wir das beurteilen könnten. Ich finde allerdings etwas breitere Hüften ganz schön. In vielen Kulturen gehört das zum Schönheitsideal..:)

Antwort
von ponter, 100

Zu breite Hüften/ Becken?

Wohl eher ein Scherz, der Fragetitel. Über deine Hüften lassen sich ohne Foto keine Aussagen treffen.

Gewicht und Grössenproportionen sind im unteren Bereich, hier dürfte es eher etwas mehr an Gewicht sein.

Gezielt an bestimmten Stellen lässt sich das Gewicht nicht reduzieren. Dies wäre dann schon im lebensgefährlichen Bereich. Eher auch eine Frage der Gene und der Anatomie.

Antwort
von FrauPfeffertopf, 84

Ich hoffe man kann es jetzt sehen, hat eben nicht geklappt mit dem hochladen :)

Kommentar von Garriba ,

Du bist sehr dünn. Das, was du meinst, sind die Beckenknochen, die bei Frauen manchmal etwas ausgeprägter sind.

Antwort
von Garriba, 138

BMI von 18,4 ist gerade an der Grenze zum Untergewicht. http://gewicht-ok.de/check/165cm-50kg/

Ich denke, Dein Problem sind nicht Deine Hüften.

Antwort
von Pangaea, 125

Du hast Untergewicht und solltest auf gar keinen Fall weiter abnehmen.

Wenn du dich trotz Untergewicht als "zu breit" empfindest, besteht der Verdacht auf eine Wahrnehmungsstörung. Bitte wende dich an eine Beratungsstelle für Essgestörte, erste Ansprechpartner findest du hier: www.bzga-essstoerungen.de

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten