Frage von Jersyyy, 43

Welches sind die Ziele und Nichtziele einer Geburtstagsparty?

Ich muss für die Schule ein Konzept für eine Geburtstagfeier zum 18. erstellen. Kurz zusammengefasst geht es darum, dass am Nachmittag mit der Familie gefeiert wird und am Abend feucht fröhlich mit Freunden in nen Club gefahren wird. Nun muss ich Ziele und Nichtziele definieren, habe aber leider überhaupt keine Ideen dazu, außer dass sich die Gäste amüsieren sollten. Kann mir jemand helfen? Hat jemand ein paar Ideen für mich?

Antwort
von pinsel58, 10

Ziel einer Party ist immer, dass sich alle amüsieren, dass eine gute Stimmung herrscht. Ein Nichtziel (blödes Wort!) dürfte sein, dass sich zum Schluss alle zerstritten haben, dass die Party im Chaos endet. 

Antwort
von Erklaerbaer17, 20

Ein Ziel einer Feier ist es fröhlich zu sein und den Gästen aber vorallem dem Geburtstagskind gerecht wird.

Dagegen kann sprechen das man bei dem fröhlich feuchten Club besuch nicht dran gedacht wurde das es Leute gibt die die grenzen nicht kennen und mit ihren überzogenen Genuss die gute Stimmung zum kippen bringen könnten.

Ein weiteres Nichtziel wäre, wenn man vergessen könnte das es am Schluss keine Nüchterne Person gibt die Party Gäste wieder sicher nach Hause bringt.

Beachte man aber nicht Ziele kann es eine gelungene Party werden. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community