Frage von awesomeman, 102

Yamaha Yzf R125 säuft mit ausgeklapptem Ständer nicht mehr ab, warum?

Hi, ich fahre eine Yamaha yzf r125 und habe letztens festgestellt, dass wenn der Ständer sugeklappt ist und ich in den ersten Gang schalte, sie nicht mehr absäuft. Normalerweise säft sie immer ab wenn der ständer draußen ist und ich in den ersten gang schalte. Woran kann das liegen dass das nicht mehr der Fall ist? Und ab und zu wenn ich einen Gang drin habe und die Kupplung ziehe zeigt sie mir auf der Armatur an das ich den Neutralgang drine habe, beim loslassen der kupplung geht die anzeige wieder weg, woran kann das liegen? Danke im Vorraus :D LG

Antwort
von fuji415, 102

Da wird der Seitenständer schalter defekt sein oder ein Stecker oder Kabel defekt sein . Am Ständer anfangen zu suchen da geht dann eine Leitung zur Zündung . Mit der Anzeige ist da auch der Wurm drin alle Stecker und Verbindungen auf festen Sitz und Kontakt prüfen . Oder der Geber der Neutralstellung ist nicht mehr ganz in seiner Position was die  Anzeige spinnen lässt . Nach und  nach alles prüfen und  ein wenig Kontaktspray auf die Leitungsverbindungen  Übergangswiderstände sind eine üble Fehlerquelle . Viel Glück der der Suche . 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community