Würde die Zeit stehen bleiben wenn ich mich mit Lichtgeschwindigkeit bewegen WÜRDE?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich gehe mal jetzt nicht weiter darauf ein, dass dies bedeutet, dass Du unendlich viel Energie brauchen würdest, um Lichtgeschwindigkeit zu erreichen, aber für Dich selbst würde die Zeit ganz normal weiter verlaufen, auch wenn Du Dich mit Lichtgeschwindigkeit bewegst. Ein Beobachter jedoch, der sich nicht ebenso bewegt wie Du, und der beobachten könnte, wie die Zeit in Deinem Bezugssystem ist, würde bemerken, dass die Zeit für Dich aus seiner Perspektive still steht. Da Geschwindigkeiten Relativbewegungen sind und der Beobachter sich anders bewegt als Du mit Lichtgeschwindigkeit, bewegt er sich relativ zu Dir wieder mit Lichtgeschwindigkeit, weshalb, wenn Du sehen kannst, wie seine Zeit verläuft, Du bemerken würdest, dass aus Deiner Perspektive seine Zeit stehen bleibt. Jedenfalls habe ich das so in etwa in einem Buch über die SRT gelesen. Ich glaube es war das Buch "Einsteins Relativitätstheorie" von Gerald Kahan, aber ich bin mir nicht mehr ganz sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PWolff
14.02.2016, 23:56

Stimmt.

Ergänzung: für den Reisenden schrumpft die Welt, gegenüber der er sich bewegt, auf die Länge 0 zusammen, sodass die Reise überhaupt keine Zeit in Anspruch nimmt (aus Sicht des Reisenden, natürlich).

1

Abgesehen davon, dass du unendlich Energie brauchen würdest, um die Lichtgeschwindigkeit zu erreichen und es 10000 andere Sachen gibt, die gegen die Bewegung eines Menschen in Lichtgeschwindigkeit sprechen, würde die Zeit RELATIV ZU DIR stehen bleiben. Aber nicht die Zeit an sich oder für andere, sondern nur für dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja je mehr du dich der Lichtgeschwindigkeit annäherst, desto langsamer vergeht die Zeit. Es ändert sich aber für dich nichts das alles was in deinem Umfeld genauso schnell ist, auch in dieser Zeit wäre. Im Vergleich zur Erde zum Beispiel würde die Zeit langsamer vergehen und alle Menschen wären gealtert während du noch wesentlich "jünger" bist. Tatsächlich ist es so das wenn man mit Lichtgeschwindigkeit reisen könnte, die Zeit angehalten würde, da die Lichtgeschwindigkeit nach der Definition die höchste zu erreichende Geschwindigkeit ist. Allerdings ist dies nicht möglich und es würden auch einige merkwürdige Dinge gesehen sollte es gelingen. Wenn du mit annähernder Lichtgeschwindigkeit eine 35 Lichtjahre weite Reise machen würdest, wärst du für Menschen auf der Erde ca. 70 Jahre unterwegs aber für dich nur gerade einmal ca. 10 Jahre da die zeit mit zunehmender Geschwindigkeit verlangsamt wird. Du würdest also als 10 Jahre älterer mensch auf eine 70 Jahre ältere Erde zurückreisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die zeit des start beobachters würde tatsächlich stehen bleiben...aber für den sich mit lichtgeschwindigkeit fortbewegenden beobachter geht sie trzdm weiter, sonst wär er ja nicht in lichtgeschwindigkeit unterwegs..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja.

Die Eigenzeit für das Objekt mit Lichgeschwindigkeit ist

Te = T / k

k = 1 / (sqrt(1-(v²/c²))

ist nun v = c kürzt sich der Bruch zu 1 und du erhälst für k = unendlich.

Für Te wird T / unendlich = 0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wuerdest subjektiv keinen Unterschied merken, nur wenn du zur Erde zurueckkommen wuerdest, wuerdest du im Vergleich zu anderen merken, dass du weniger gealtert bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wollt ihr mal was krasses hören ACHTUNG WIRKT NACHDENKLICH UND MAN WIRD VLT VERZWEIFELN: (vlt auch nicht)

Warum denken wir manchmal das alles real ist obwohl wir es nur
träumen. ist alles real oder produziert unser gehirn dies alles nur wie
einen traum so dass es keine realitivität gibt.

dazu gibt es auch ne theorie "Brain in the Tank" oder so in der Art

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michi897
14.02.2016, 22:05

DIES NICHT LESEN WENN MAN DEPRESSIV WERDEN KANN

0

Wenn man sich in Lichtgeschwindigkeit bewegt, entsteht nur den Eindruck als würde die Zeit stehen bleiben. Aber in Wahrheit bleibt die Zeit dann trotzdem nicht stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst dich hab ich mal gehört mit lichtgeschwindigkeit bewegen,

wenn du es schaffen würdest mit etwas immer geradeaus zu fahren/fliegen... und die erde 6 mal pro sek umrunden würdest hättest du fast lichtgeschwindigkeit. Bei n24 (tvsender) gibt es oft reportagen über solche sachen. Sonst google einfach mal nach zeitreisetheorien ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfacher Vergleich: Wenn du ein Foto in der Hand hältst, steht dann die Zeit für die Personen still, die auf dem Foto zu sehen sind?

Im Prinzip beschreibt Einstein etwas, das einem Foto vergleichbar ist. Wenn du dich mit Lichtgeschwindigkeit von einer Uhr wegbewegst, siehst du immer das gleiche Bild von der Uhr - wie auf einem Foto. Trotzdem läuft die Uhr weiter und auch deine eigene Zeit läuft weiter. Es ist nur der sichtbare Effekt.

Aber diese Themen sind eigentlich nicht relevant. Du kannst dich nicht mit Lichtgeschwindigkeit bewegen. Deshalb brauchst du auch darüber nicht nachdenken.

Die offizielle Antwort lautet übrigens: Ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und Gravitation breitet sich durch die Zeit aus, wenn ich Interstellar glauben kann. Und gerade diese Woche sollen Gravitationswellen nachgewiesen worden sein. Scharf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ilknau
14.02.2016, 22:16

Diese G.W. sollen entstehen, wird ein Himmelsobjekt beschleunigt, um sich angeblich mit Lichtgeschwindigkeit fort zu pflanzen...

Mir fiel als Haken jedoch auf: ist das H.O. nicht auf L.G. können es die G.W. auch nicht, denn der Schub fehlt einfach...

0
Kommentar von kyriazi
15.02.2016, 21:10

gravitationswellen sind lediglich die auswirkungen einer grossen masse auf die ihn umgebende raum-zeit-kontinuität. Es besteht kein zwang lichtgeschwindigkeit zu erlangen um gravitationswellen auszulösen. In dem fall der letztens gemessenen G.W. bezog man sich auf ein ereigniss so grossen ausmaßes das es bei uns auf der erde noch minimal gemessen werden konnte.

0