Wovon ist die Drehzahl bei einem Elektromotor abhängig?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Etwas ungenaue Frage. Die Drehzahl hängt von vielem ab:

  • von der Bauart (Typ des Motors, da gibt es Dutzende von Arten und Details der Ausführung)
  • von der Grösse (grosse Motoren können keine hohen Drehzahlen annehmen, weil sie die Fliehkräfte sonst zerfetzen)
  • von der Betriebsspannung (mit der Spannung ist die Drehzahl am einfachsten beeinflussbar)
  • von der mechanischen Last des Motors (also was er antreiben muss)
  • beim Synchronmotor von der Frequenz der Betriebsspannung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt nicht DEN Elektromotor.

Da du leider geheim hälst, um Welchen es sich handelt, ist die Frage nicht beantwortbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Drehzahl von Elektromotoren ist v.a. abhängig von Bauart, Baugröße, Betriebsspannung, Frequenz (bzw. Einstellung des Frequenzumrichters) und Belastung. Bei Synchronmotoren ist nur die Frequenz maßgebend. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

solange genug strom fließt, wird die drehzahl über die anliegende spannung geregelt (gleichstrommotor)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Art des Elektromotors drauf an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du meinst wahrscheinlich die Frequenz.. die ist proportional zur mechanischen Drehzahl und wird über die Polpaarzahl genau bestimmt

(synchroner Motor)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung