Frage von L8u7476, 97

Woran kann man die Elektronegativität?

Also ich verstehe wie man die Elektronegativität zweier Elemente berechnet nur woran kann ich die Elektronegativität im Periodensystem erkennen an der Massenzahl oder Ordnungszahl oder so? Danke im Vorraus

Antwort
von meetaatroon, 62

Hi,

also die Elektronegativität steigt von unten links nach oben rechts im Periodensystem an. Du kannst die EN allerdings nicht von Masse- oder Ordnungszahl ableiten. Die Elektronegativitätswerte der Elemente sind in jedem guten Periodensystem angegeben, varriieren allerdings immer leicht je nach dem welches Periodensystem verwendet wird.

Um also die Elektronegativitätsdifferenz zu berechnen benötigst du ein Periodensystem oder ein gutes Gedächnis und musst die Werte auswendig lernen. Man kann diese Werte allerdings auch gut abschätzen, da man die Tendenz der EN (von unten links nach oben rechts) kennt.

MfG

metatron

Expertenantwort
von musicmaker201, Community-Experte für Chemie, 39

Wenn du im PSE nicht erkennst, welche vin deb Zahlen die Elektronegativität ist, dann schau einfach auf Fluor. Dessen EN ist ca. 4. Dann weißt du welche der Zahlen die EN angibt.

Antwort
von Jokerfac3, 55

Die Elektronegativität wird im Periodensystem von links nach rechts und von unten nach oben immer größer, rechts oben ist zum Beispiel das Element mit der größten EN, Fluor. Auf diese Weise kannst du dich orientieren, genaue Zahlen erfährt man dadurch allerdings nicht. 

Kommentar von L8u7476 ,

Aber woher weiß ich welche Zahlen ich Minus nehmen muss???

Antwort
von Bevarian, 22

Woran kann man die Elektronegativität?

Aufhängen, an die Wand nageln oder grün anstreichen?!?   ;(((

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten