Frage von Nike100, 33

Wohnen in Schleswig-Holstein?

Hey, ich wollte mal fragen, wie es ist in Schleswig-Holstein zu leben? Ist Schleswig-Holstein ein modernes oder eher älteres und ländliches Bundesland? Könnte man Schleswig-Holstein als multikulturelles Bundesland bezeichnen?

Antwort
von isabell213, 30

Schleswig Holstein ist eines der schönsten Bundesländer , die ich kenne .

es gibt ländliche Gegenden mit Tradition , wo man ganz schlecht reinkommt . aber auch moderne und lebhafte Orte , wo man schnell Anschluss finden kann .

aber deine Frage ist mir suspekt .

multikulturelles Bundesland ?  eigentlich nicht . aber wenn du wissen willst , ob da auch schon Flüchtlinge untergebracht sind , dann kann ich sagen , JA sind sie .

Antwort
von Neuundgierig, 26

Das kommt doch darauf an, wo in Schleswig-Holstein. Der Süden hat viele Schlafstädte von denen, die in Hamburg arbeiten.

Das Bundesland ist eher platt, und besonders westlich kommt das Wasser und dann geht es wieder. Da kann man nicht einfach hinziehen. Ich glaube, multikulti ist da nicht angesagt. Die Tide prägt die Menschen. Wenns dir gefällt?

Antwort
von maccvissel, 33

Drollige Frage.

Die Struktur von S-H kannst Du in diversen Wiki-Einträgen nachlesen. Wie in allen Flächenländern der Bundesrepublik gibt es eine ausgeprägte Agrarstruktur, aber in den Ballungsgebieten auch Industrie.

Was heißt "älter"? S-H ist als politischer Bestandteil der Bunderepublik genauso alt wie die anderen 'alten' Bundesländer.

Mulitkulturell? Na sicher doch. Eine Besonderheit von S-H ist zum Beispiel die besondere Bindung zu Dänemark.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten