Woher wissen Haare, dass sie (nicht) wachsen sollen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Haare haben verschiedene Phasen im Wachstum, bei Wikipedia steht es sicher genauer. Erst Wachsen sie einige Monate, dann Ruhen sie, dann wird nochmal gewachsen und geruht, bis sie dann Ausfallen und Nachwachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Da spielt natürlich auch die Genetik mit. Und vieles was so passiert merken wir nicht einmal. So wächst die Haut im Ohr wie ein Transportband nach außen sonst wären auch die Ohren stärker verdreckt.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich kann das nur ableiten von der Erklärung für die maximale Kopfhaarlänge.
Da produziert die Wurzel nur eine gewisse Zeit lang ein Haar, macht dann Pause und produziert dann ein neues Haar und das alte fällt aus. Der Zyklus dauert je nach Mensch unterschiedlich lange, kann aber z.B. 8 Jahre betragen. Das Haar wird dann höchstens so lang wie es in 8 Jahren wachsen kann (etwa 1-1,5cm im Monat)
Wenn Armhaare einen wesentlich kürzeren Zyklus haben würde das die maximale Haarlänge erklären und auch warum die Haare stets und ständig nachwachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerTrollerxd
12.06.2016, 23:18

Ok Danke :D

0

Gar nicht, Haare wachsen aus sogenannten Haarfollikeln, und nach einer gewissen Zeit fällt das Haar aus, und dieses Haarfollikel bleibt danach noch eine weile inaktiv. Irgendwann wächst dann wieder ein neues Haar aus diesem Haarfollikel.

Es gibt also immer Haarfollikel die gerade inaktiv sind, und solche die gerade ein Haar produzieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerTrollerxd
12.06.2016, 23:13

Ok Danke :)

0

Das Haarwachstum ist genetisch festgelegt, die Informationen liegen also quasi in den Zellen. Das Wachstum der Körperbehaarung ist dabei anders festgelegt (sehr begrenztes Wachstum) als das der Kopfbehaarung, wobei auch die Kopfbehaarung nicht beliebig lang werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass Beinhaare nicht über eine bestimmte Länge hinauswachsen, liegt schlicht und einfach daran, dass ihre Wachstumsphase begrenzt ist und sie nicht genug Zeit haben, um auch mal doppelt so lang zu werden. "Wie lange ein Haar wächst"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Achselhaare hoeren nicht auf zu wachsen, sie fallen nach einer gewissen Zeit aus. Dabei haben sie einen anderen "Zeitplan" als Kopfhaare (die leben jahrelang), Wimpern (die fallen nach 150 tagen aus) usw.

Die Information bekommen sie genetisch, wie alle anderen Koerperzellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerTrollerxd
12.06.2016, 23:13

Dankeschön :)

0

Was möchtest Du wissen?