Frage von DonutsOhneAlles, 18

Wofür seid ihr alles dankbar?

Hallo.

Ich möchte, dass ihr mindestens 3 Dinge nennt, für die ihr dankbar seid in eurem Leben.

Das kann alles mögliche sein, auch skurille Dinge sind gern gelesen.

Antwort
von Interesierter, 10

1. Ich bin dankbar, dass wir hier und heute in Frieden und Freiheit leben dürfen. In vielen Ländern ist das nicht der Fall.

2. Ich bin dankbar, dass ich eine Familie mit 4 gesunden Kindern haben darf.

3. Ich bin den Generationen vor uns dankbar, dass sie Dinge wie Elektrizität, Medizin, Bildung geschaffen haben, wovon wir heute maßgeblich profitieren. Diese Dinge sind für uns so selbstverständlich geworden. Das war nicht immer so.

Antwort
von randomhuman, 14

Ich bin dankbar dafür, dass ich 

  • einen wundervollen Freund habe.
  • mit vielen tollen Menschen in Kontakt bin.
  • anderen Menschen helfen kann und etwas Gutes geben kann.
Antwort
von Shelly82, 4

Ich bin dankbar, dass ich mir und meinen Lieben hin und wieder eine Freude machen kann. 

Ich bin dankbar, dass ich ohne Verletzungen/Unfälle oder Gewalt groß werden durfte. 

Ich bin dankbar dass ich noch keinen Krieg miterleben musste (und wäre unfassbar dankbar wenn das den Rest meines Lebens bitte auch so bleibt). 

Antwort
von Nightythehawk, 9

Ich bin Dankbar für mein Leben & wie es verläuft.
Ich hab die Wege die ich bisher wählte niemals bereut.

Und danke der Kraft die mich weise berät.
Mir jeden Tag auf's neue zur Seite steht.

Ich bin Dankbar für meine liebenden Eltern.
Durch die meine Augen erst das Licht dieser Welt sahen.

Ich bin Dankbar das Sie immer für mich da war'n und sind,
denn ich war nicht unbedingt ein artiges Kind.

Und ich bin Dankbar für mein süßes Schwesterherzt,
mit dem ich alles teilen kann, größtes Glück und echten Schmerz.

Dankbar für meine gesamte Familie, die immer zusammen Hielt ganz egal was passierte.

Ich bin Dankbar mir wurde ein Engel geschickt,
mein Himmel auf Erden mein unendliches Glück.
Der mir Seine Liebe schenkte,
ganz und gar Frei und Ich kann für all das nichts ausser Dankbar zu sein.

Sei Dankbar für deine schönen Augenblicke,
denn der Tot wacht über jeden deiner Schritte.
Wann immer du Glücklich bist
besonderes passiert, halt inne Genieß es und sei Dankbar dafür.

Sei Dankbar für deine schönen Augenblicke,
denn der Tot wacht über jeden deiner Schritte.
Wann immer du Glücklich bist
besonderes passiert, halt inne Genieß es und sei Dankbar dafür.

Ich bin Dankbar das ich wahre Freunde hab,
auf die ich mich verlassen kann kommt es einmal Hart auf Hart.
Die meine Macken akzeptiern & mich verstehn, mir offen Ihre Meinung sagen
die selben wege mit mir gehn.

Ich bin Dankbar, mein Dank gilt Mutter-Natur.
Wir machen sie Krank doch Sie hilft Rund um die Uhr.
Sie Ernährt uns verwehrt uns nichts Heilt & Entspannt
und erhält dafür von uns dafür nur selten einen Dank.

Ich bin Dankbar das ich für mich die Musik fand
um mein Frust ab zu lassen, mir Luft zu verschaffen.

Dankbar für meine Arbeit die mir gefällt,
für die Erfolge, die Kollegen und das schmierige Geld.

Ich bin Dankbar, das ich weitgehend Gesund bin
und mit den leiden die ich habe kann ich umgehen.

Dankbar wenn es allen die ich liebe gut geht
und jeder von ihnen zufrieden und ohne not lebt.

Antwort
von NordischeWolke, 8

Ich bin dankbar für meine Freunde, Familie und meinen Freund. Dankbar dafür das ich noch lebe und viel sehen kann (ich bin neugirieg ohne Ende ^^) 

Und ich bin dankbar das ich ein finanziell gutes leben führen kann :) Luxus macht ebend Spaß wenn man ihn sich verdient hat. 

Antwort
von Zischelmann, 6

Ich bin dankbar das

-ich sehen kann  

-hören kann

-laufen kann

-gesunde Arme und Beine habe

-riechen und schmecken kann

-eine gute Kindheit hatte und eine gute Mutter,eine gute Oma und einen guten Bruder

-das ich den Glauben an das Gute wiedergewonnen habe

-das ich einfühlsam bin und durch eigenes Erleben von Mobbing Verständnis für andere habe.

-das es heute viele Hilfen für alle Probleme gibt in unserem Land

-das es in Deutschland eine Demokratie gibt

-das ich eine gute Wohnung bekommen habe

-das mein Kater noch lebt und einen guten Platz bei einem Tierfreund bekommen hat

-ich an das Höhere,das Spirituelle glauben kann

-das ich die Heike kenne

-mich meine Mutter viel gelehrt hat

-das ich lesen und schreiben kann und viele Interessen habe

-das ich 2 Operationen gut überstanden habe

-das es die Natur gibt

Weitere Gründe der Dankbarkeit:

-das ich vergeben konnte und vergeben bekam

-das ich einen Arbeitsplatz (wenn auch Teilzeit) bekommen habe

-das ich meinen Brieffreund Patty kennenlernte

-das meine Mutter 89 Jahre alt wurde(obwohl sie es nie für möglich hielt)

-das ich optimistisch bin und mir die Vergangenheit  auch Kraft gibt um zuversichtlich in die Zukunft zu schauen.

Antwort
von lolifan88, 5

Anime
Philosophie
Menschen zum Diskutieren.

-hängt btw. Alles miteinander zusammen

Antwort
von ghul666, 3

Hauptsächlich für mich.

Außerdem Gesundheit.

Und meine Eltern natürlich. Klichee ich weiß, aber is halt so

Antwort
von vierfarbeimer, 3

Das ist es wofür ich dankbar bin.

Antwort
von Lumpy782, 3

Eigentlich bin ich nur für mein Hartz4 jeden Monat dankbar.

Hartz4 und der Tag gehört dir.

Antwort
von Treueste, 5

Für meine Kindheit, meinen Ehemann, meine Arbeit, meine Freunde

Antwort
von anna0512, 5

Ich bin dankbar dafür, dass..

ich Bücher entdeckt habe, die mein Leben verändert haben.

ich in einem Land geboren wurde, in dem man alle Möglichkeiten hat.

ich eine gesunde Familie habe, die mich in allem unterstützt.

ich Freunde habe, mit denen ich über die schönen und auch die nicht allzu schönen Dinge reden kann.

.....

Antwort
von Nube4618, 7

Gute Gesundheit, wunderbare Lebenspartnerin, tolle Kinder, finanz. Unabhängigkeit, Arbeit die mir sehr Spass macht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten