Frage von Leminee, 47

wofür ist der Name auf der Kreditkarte/Girokonto wichtig?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von HansH41, 16

1) Wenn man mit Kreditkarte im Internet bezahlen will und an vielen anderen Stellen, wird immer nach Vor- und Nachnamen gefragt. Vielleichtkannst du einen Teil deines langen Nachnamens als Vornamen deklarieren.

2) Im Ausland wird in Supermärkten häufig nach einer "ID" gefragt. Dann wollen sie überprüfen, dass der Name auf der ID mit dem auf der Kreditkarte übereinstimmt. Daher der Name auf der Karte.

Antwort
von chvjhvkmvj, 30

Damit sie dir zugeordnet werden kann. Falls du sie mal vorzeigen musst dann kannst du dies mit deinem Personalausweis bestätigen

Antwort
von AriZona04, 34

Na, das Konto muss doch jemandem gehören ... Oder wie meinst Du das?

Kommentar von Leminee ,

ich meine, habe einen langen Namen und habe eine kreditkarte bestellt, auf der nur der Familienname steht (also ohne mein Vorname) und wollte wissen, ob das eine Rolle spielt...

Kommentar von AriZona04 ,

Frag das doch Dein Kreditinstitut! Ist der Vorname wichtig oder hat man den aufgrund des langen Nachnahmens weggelassen und was kann Dir dadurch an Unannehmlichkeiten entstehen! Guck mal auf dem Schreiben, das mit der Karte gekommen ist, wo da eine Telefonnummer drauf steht und da rufst Du morgen an!

Kommentar von Leminee ,

ja natürlich, das werde ich machen, man stellt hier Fragen, weil man so eine schnellere Antwort bekommen möchte aber natürlich, werde anrufen :)

Kommentar von AriZona04 ,

O.K. Insofern bin ich eine Niete, weil ich nicht weiß, ob der Vorname zwingend erforderlich ist ... Sorry.

Antwort
von Frager1970, 20

Damit der Kassierer eventuellen Betrug entlarfen kann!

Kommentar von Leminee ,

habe niemals einen Kassierer gesehen nach dem Ausweis fragen, aber naja :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten