Frage von AnimeLoveMusic, 129

Wo kommen diese blöden Maden her?

Hallo liebe Leute,

Ich habe ein Problem.

Seid ca. 1-2 Wochen habe ich immer wieder 1-2 Weißliche Maden mit sehr dunklem Kopf (ca. 1cm lang und 2-3mm dick) an meiner Schlafzimmerdecke. Immer wenn ich eine entdecke mach ich ihr gleich den Gar aus, aber es kommen immer wieder welche! Ich habe sogar heute eine lebende direkt vor mir auf meinem Bett gesehen! Ich hab mich kurz erschrocken und habe sie dann gleich getötet. Die ist wahrscheinlich von der Decke gefallen :/ ?

Ich habe auch keine Essensvoräte oder so in meinem Zimmer .. Höchstens mal mein Mittagessen, das ich mir frisch gemacht habe und auch am selben Tag wieder verräume. Ich finde auch nirgends etwas, das aussieht wie ein Nest von den Fiechern und wundere mich wo die immer herkommen. Ich glaube die kriechen immer zum Licht meiner Deckenlampe und sind glaub Mottenlarven, aber ich hab keine Ahnung wo die herkommen. HILFE!

Danke schon mal für eure Hilfe

Bye ... * etwas verzweifelt *

PS:

Eins würde mich noch interessieren ... Ich glaube das zwar nicht aber: Kriechen diese Teile auch zum Beispiel in die Ohren, oder graben sich vllt. sogar unter die Haut oder so? :/

Antwort
von SchwuPu, 117

Ich hatte vor ein paar Monaten das gleiche Problem, nur dass es im Bad war. Du musst den Ursprung finden!!! Irgendwo in deinem Schlafzimmer muss das Nest sein und das musst zu finden.Dir bleibt nicht anderes überig, als alle Möbel wegzurücken, auszuräumen usw.Bei mir waren die maden damals unter der Holzdecke.Das Bad ist erst ein halbes jahr alt und damit hätte ich nie gerechnet.Ich bin fast wahnsinnig geworden. Als mir dann mal eine von der Decke entgegen viel habe ich es endlich bemerkt.Aber Vorsicht !!! Ich hatte dann auch schon ein paar im Flur in den schränken und zwischen Handtüchern usw. Die quetschen sich überall durch.Fang morgen bitte direkt an, alles kleinlich zu säubern. Die Dinger sind echt die Pest. Der Grund kann alles sein. Bei mir ist es echt picco bello sauber und aufgeräumt, aber ein paar fliegeneier reichen schon.Und zu deiner Frage, ja, die Dinger kommen fast überall hin.

Antwort
von blubbermausi, 105

Ich hatte so was mal in der Küche, als ich Mehlwürmer hatte, also guck mal in dein Mehl ob sich da schwarze Punkte bewegen. Außerdem Müll täglich rausbringen, guck deine Pflanzen nach und evt. mal in der Küche die leisten ganz unten wegmachen und mal drunterschauen

Antwort
von nicohei1992, 129

Hallo durchsuche mal alle Schranke nach paniermehl oder normales Mehl die nisten sich da gerne ein.
An besten alle Lebensmittel aus den Schrank nachschauen.
LG nico

Kommentar von AnimeLoveMusic ,

Das ist ja nicht das Problem .. ich habe diese Fiecher in meinem SCHLAFZIMMER :/

Antwort
von Niclas1112, 109

Hallo,

Vielleicht hat da irgendein Tier mal eier gelegt woraus jetzt maden geworden sind.

Es kann schon sein dass sie dir ins ohr krabbeln.

Antwort
von mxxnlxght, 109

Wenn man Licht an hat und das Fenster offen lässt.

Kommentar von AnimeLoveMusic ,

Ich hab ja das Fenster immer zu wenn ich Licht anhabe .. bzw. das Fenster ist auf wenn ich kein Licht anhabe ... :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community