Frage von XxloveyouDxX, 79

Wo gibt es noch den Mittleren Dienst der Polizei und wird die auf abgeschafft?

Ja also ich würde gerne Polizistin werden. Da ich nicht so viele Antworten gefunden habe frage ich hier mal nach:) Da es noch einige Jahre dauert bis ich zur Polizeischule gehe würde ich gerne wissen ob noch überall der mittlere Dienst abgeschafft wird..

Lg

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Expertenantwort
von TheGrow, Community-Experte für Polizei, 52

Hallo XxloveyouDxX,

in den nachfolgenden Bundesländern gibt neben den höheren Dienst und dem gehobenen Dienst noch den mittleren Dienst:

  • Bundespolizei (als Bundesbehörde)
  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Hamburg
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Schleswig-Holstein
  • Thüringen

In den nachfolgenden Bundesländern gibt nur noch den höheren Dienst und den gehobenen Dienst. Die Laufbahn des mittleren Dienstes wurde hier abgeschafft:

  • Bundeskriminalamt (als Bundesbehörde)
  • Landeskriminalamt (als Landesbehörde)
  • Hessen
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Bremen

Und das der mittlere Dienst abgeschafft wird ist eher unwahrscheinlich. Im Gegenteil, es gibt Bundesländer wie beispielsweise Hamburg, die den mittleren Dienst bereits abgeschafft hatten, dann aber wieder aus Kostengründen zurück gerudert sind und den mittleren Dienst wieder eingeführt haben.

Schöne Grüße
TheGrow

Expertenantwort
von Sirius66, Community-Experte für Polizei, 53

mD/gD mit Datum

Bitteschön. Abgeschafft wird der mD sicher nicht sofort, aber hoffentlich bald überall.

Gruß S.

Antwort
von azeri61, 54

nein mit der mittleren reife kann man sich noch bei der hälfte des landes bewerben und der bundespolizei auch hilfreich wäre ein bundesland

Kommentar von azeri61 ,

warum sollte man das günstigere modell abschaffen das kostet dem land millionen du kannst dir sicher sein das ersteinmal alles so bleibt

Kommentar von Sirius66 ,

Könnte es mir deshalb vorstellen, weil die mDler die Nase voll haben. Sie leisten die gleiche Arbeit wie der gD, besonders in den ersten Jahren - für weniger Geld. Aufstiegschancen und/in Führungspositionen sind dem gD vorbehalten.

Daß ein interner Aufstieg garantiert länger dauert als 1-2 Jahre Schule für einen höheren Abschluss, der dann eine Bewerbung im gD möglich macht, haben inzwischen auch die Bewerber mit MR begriffen.

Der mD wird zunehmend mit Bewerbern gefüllt, die auf der Rangliste des gD zu niedrig waren, um einen Studienplatz zu erhalten.

Gruß S.

Kommentar von azeri61 ,

ich kenne einige die sich extra für den mD beworben haben weil man dort mehr praxis hat wenn man unbedingt in den gD will wird man sich noch 1-2 hinsetzen und lernen und sich so bewerben ich denke aber auch das leute froh sind die es für den gD nicht geschafft haben aber für den mD berücksichtigt werden was ich als realschüler z.b. nicht so prickelnd finden würde

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community