Frage von Cxncrxfter, 95

Wlan von Mutter gesperrt?

Hey. Seit ca 2 Wochen geht mein Wlan (FritzBox) ab genau Punkt 22.00 bis 07.00 nicht. Mir wird bei meinem Handy zwar das Wlan-Zeichen angezeigt aber es gibt keine Verbindung (siehe Bild). Hat meine Mutter mir die Wlan verbindung für diesen Zeitraum gesperrt oder was ist das? Eine Lösung dass ich es auch ab 22.00 und später benutzten kann wäre nett :) Ps. Meine Mutter hat zumindest morgens Wlan also noch vor 7.00

Antwort
von asdundab, 35

Ja, das ist sicherlich eine zeitgesteuerte Sperre für dein(e) Gerät(e).

Da ist nicht viel zu machen, außer sie hat sich blöd angestellt.

Aber die Sperre ist auch gut so, das werden isnbesondere deine Lehrer verstehen.

Kommentar von Cxncrxfter ,

Ich habe Momentan Ferien. In der Schulzeit ist das garnicht so schlimm aber in den Ferien.

Kommentar von asdundab ,

Das wusste ich nicht (Ich habe noch Schule). Dann bitte sie, doch mal, die Sperre über die Ferien etwas zu verlängern oder rauszunehmen.

Antwort
von hguzregtfc, 44

Nur deine Mutter kann dir die Sperre deaktivieren. Oder du loggst dich selber in das Konfigurationsprogramm eures Routers ein und nimmst die Sache selbst in die Hand. Wie auch immer, viel Glück^^

Kommentar von asdundab ,

Die Mutter hat wohl hoffentlich das Geräte Passwort geändert.

Kommentar von Gummileder ,

Bei Fritz Boxen steht das Geräte Passwort nicht auf dem Gehäuse und es gibt kein “default“ Passwort bei der erst Einrichtung der FB.

Kommentar von asdundab ,

@Gummileder Ach stimmt.

Antwort
von Tigihome, 40

Entweder du änderst die Programmierung oder du nutzt ein anderes Gerät, oder du verbindest dein Handy über ein anderes Gerät

Kommentar von Cxncrxfter ,

Wie ändere ich die Programierung?:D

Kommentar von RangerPerry ,

geh auf die internetseite deines rooters log dich ein und nimm die sperre raus

Antwort
von Quickcast, 36

Das kannst du nicht umgehen, es sei denn du gehst in die Benutzeroberfläche das Routers, loggst dich ein und hebst das wieder auf.

Kommentar von Cxncrxfter ,

Benutzeroberfläche?:D

Kommentar von asdundab ,

192.168.178.1

Antwort
von Messkreisfehler, 29

Ja, dann hat sie dir das Internet gesperrt.

Eine Möglichkeit das zu "umgehen" gibts nicht, ausser deine Mutter schaltet es aus. Wird sie schon nicht ohne Grund gemacht haben...

Antwort
von RangerPerry, 41

Oh du wirst dich mit einer Internetsperre von deiner mum infiziert haben ich empfehle dir den experten DerBiiird

Kommentar von DerBiiird ,

Alles klar

GAnz klar du hast eine sperre

am besten enderst du deine ip oder ertränkst deine mom in der badewanne

ich empfehle allerdings das erste

sobald du deine ip geändert hast solltes du wieder unbeschränkt internet haben

Kommentar von asdundab ,

Die aktuellen Fritz!Boxen sperren via MAC, da kann man insbesondere bei Handys ohne Weiteres (Root) nichts machen.

Antwort
von fcb1234321, 45

Sie kann das wlan nur für dein gerät sperren, das kannst du nicht wirklich umgehen

Kommentar von Cxncrxfter ,

Hm. Okay...

Kommentar von RangerPerry ,

Doch kannst du du musst deine ip ändern am handy 

Kommentar von Acefire ,

Bei den Fritzboxen reicht das schon lange nicht mehr aus.

Kommentar von asdundab ,

Ist über die MAC Adresse gesperrt

Kommentar von fcb1234321 ,

ja

Antwort
von SwipedSwap, 26

Vielleicht hat sie die Kindersicherung vertauscht.( Sie hat die Zeiten von [Darf] mit [Darf nicht] verwechselt.

Kommentar von Messkreisfehler ,

Glaubst Du ernsthaft das die Mutter Internet tagsüber sperren  und nachts von 22 Uhr bis 7 Uhr aktivieren wollte?

Äusserst unwahrscheinlich...

Antwort
von lilo1010, 31

Sieht wohl so aus 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community