Wird mab krank wenn man bei 20 grad ohne jacke und nur mit t shirt raus geht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Je kälter es ist, desto durchlässiger werden die Schleimhäute für Keime und somit desto höher die Wahrscheinlichkeit krank zu werden.

20° ist noch ziemlich warm. Krank werden kannst aber natürlich trotzdem. Man kann auch bei 30° krank werden, aber andererseits auch -10° ohne Erkrankung überstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An AIDS wirst du alle Male nicht erkranken. Ansonsten schützt auch eine Jacke nicht vor Krankheiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Sohn von Satan bist Du natürlich ganz andere Temperaturen gewöhnt. Darum ja. Aber tröste Dich.. Du kommst in den Himmel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, 20 Grad sind warm genug dafür

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe teilweise sogar im Winter nur mit T-Shirt nach draussen. Krank geworden bin ich davon noch nie.

Jeder hat ein anderes Empfinden von warm oder kalt. Am besten zieht man sich das an, was einem am besten gefällt und was einen persönlich genügend warm hält. Man merkt ja schnell, ob man vielleicht doch eine Jacke gebrauchen könnte, wenn es einem zu sehr fröstelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich erstmal nicht. Passieren kann es natürlich aber 20 Grad ist ja nun nicht gerade kalt oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?