Frage von timbreu, 88

Wird der Kater zu spät kastriert?

Der Kater meiner Nachbarin ist in etwa 10 Monate alt und sollte meiner Meinung nach jetzt kastriert werden. Hoden sind ausgewachsen. Da sie ihn raus lässt, fragte ich sie mal, ob sie ihn nicht kastrieren lässt, daraufhin meinte sie, dass er erst im Januar kastriert wird da dort die Paarungszeit beginnt. Kann das denn sein? Das eine hat doch nichts mit dem anderen zu tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von adventuredog, 80

Du hast recht, das eine hat nichts mit dem anderen zu tun. 

Aber lass sie doch. Wenn der Kater sich erst angewöhnt hat ihre Bude vollzupissen (Katerpisse stinkt sehr extrem!) wird sie noch mal an deine Worte denken.

Antwort
von Shadowgirl7, 88

Ein Kater sollte eigentlich schon mit 5-6Monaten kastriert werden, da er sonst anfängt zu markieren. Alles zu markieren, also wird kein Möbelstück verschont bleiben.

Außerdem könnte der Kater sonst während der Paarungszeit frustriert werden, da er nicht mehr geschlechtsreif ist.

Also auf jeden Fall kastrieren lassen.

Liebe Grüße

Kommentar von DonkeyDerby ,

Außerdem könnte der Kater sonst während der Paarungszeit frustriert werden, da er nicht mehr geschlechtsreif ist.

Den Satz musst Du mir mal erläutern.

Kommentar von Shadowgirl7 ,

Das hat mir mal ein Tierarzt gesagt. Und zwar war der Kater vorher geschlechtsreif und dann ist er es nicht mehr.

Antwort
von DonkeyDerby, 77

Schau mal, es ist der Kater Deiner Nachbarin und nicht Deiner. Wenn Du einen eigenen Kater hast, kannst Du den Kastrationszeitpunkt selbst festlegen. Nicht alle unkastrierten Kater markieren in der Wohnung, wir hatten zwei Jahre lang einen Kater unkastriert gelassen, der hat nie in der Wohnung markiert.

Kommentar von timbreu ,

Es geht darum dass unkastrierte Katzen draußen nichts zu suchen haben!

Kommentar von DonkeyDerby ,

??? Was ist das denn für eine originelle Einstellung? Wer hat denn diese Verfügung erlassen?

Im Übrigen handelt es sich nicht um eine Katze, sondern einen Kater. Falls es Dir um - möglicherweise - unerwünschten Nachwuchs geht: Den zu verhindern, ist nun mal Sache des Besitzers des weiblichen Tiers.

Antwort
von 0somebody0, 57

Also kastrieren kann man in schon lassen und Paarungszeit ist eigentlich glaub auch das ganze Jahr über kommt auf die kätzin drauf an;)

Antwort
von ManuTheMaiar, 16

Es ist nicht dein Kater deine Meinung zählt hier nicht misch dich da bitte nicht ein

Antwort
von zeytinx, 65

Mann kan eine katzte immer kastrieren auser die ist grad rollig

Kommentar von zeytinx ,

Doch da das den hormonhaushalt dee katzte totall überfordert und der katze es psychisch nicht gut tut

Kommentar von DonkeyDerby ,

Es handelt sich aber um einen Kater und keine Katze.

Kommentar von zeytinx ,

Ja da gibt es keinen unterschied ..

Kommentar von DonkeyDerby ,

Dass ein Kater "rollig" wird, ist mir neu.

Kommentar von zeytinx ,

Nur das er nicht mehr das ganze haus pinkeln wird

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community