Frage von Eingelogt, 76

Wir mussten in Englisch einen Text über unser Letztes Wochenende schreiben und ich wollte nur fragen ob ihr diesen Text korrigieren könnt. Danke im Voraus.?

Dear...

last Saturday, my friend and I drove with the train to Oberhausen cento, a huge shopping center. The ride took about 5 hours. When we arived, we had lunch. After that, we did lots of shopping. In between, we made a stop, in which we ate ice cream and compared the things, that we bought. At 6 o'clock,we had dinner. We walk also a bit outside. Than we picked up out things and went to the station and drove back home.

This trip was very expensive but very funny and awesome too.

Your friend, abc

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von uncledolan, 36

Dear (...),

Last Saturday me and my friend took the train to Oberhausen Centro, a huge shopping center. The ride took us about 5 hours. When we arrived, we had lunch. After that, we were shopping for a long time. In between we made a stop to eat ice cream and compare the things we bought. At 6 o'clock we had dinner. We also went for a walk outside. Then we packed up what we had bought, went to the station and took the train back home.

This trip was very expensive on one hand, but also very funny and entertaining on the other hand.


Your friend,

(....)


---------------------------------------------------------------------------
Ich habe jetzt alles korrigiert, was mir aufgefallen ist, manche Sachen waren nicht wirklich falsch sondern nur etwas unsauber formuliert.

Kommentar von adabei ,

- "my friend and I" war schon richtig.
- "me and my friend" ist als Subjekt umgangssprachlich; Der Englischlehrer würde es wahrscheinlich als falsch anstreichen.

> My friend Susan and I went to London.
> Father saw my friend Susan and me when we left the shopping centre.

Kommentar von uncledolan ,

Danke für den Hinweis, habe das häufig genutzt und nie gewusst, dass es umgangssprachlich ist. Englische Personalpronomen waren noch nie meine Stärke. ;)

Antwort
von GWIFACH, 36

Leider habe ich grade nicht die Zeit, den gesamten Text Korrektur zu lesen; dies ist mir jedoch auf den ersten Blick aufgefallen:

"to drive" wird üblicherweise für den Fahrer verwendet;  da ihr den Zug sicher nicht selbst gefahren habt, wäre eine Form von "to go" sinnvoller, also "went to Oberhausen CentrO...

inzwischen heißt in the meantime oder meanwhile

ansonsten, arrived mit Doppel-r, Vergangenheit von to walk = walked

Was wolltest du denn mit dem "picked up out" sagen ? To pick out = aussuchen/auswählen  - Hier sind noch ein paar weitere Möglichkeiten für diese Begrifflichkeit zu finden:

http://www.dict.cc/?s=pick+up+out

Die dict.cc Seite lässt sich auch nach ganzen Phrasen durchsuchen - kann dir evtl. weiterhelfen

Kommentar von adabei ,

Noch besser als dict.cc ist www.pons.com .

Antwort
von brummehummel, 37

Darf man fragen in welcher Klasse du bist? (Wegen der grammatikalischen Kenntnisse die ihr bisher so gelernt haben solltet)... 5 stunden zum Centro ist schon krass 😅 wohne da in der Nähe... Hat es sich denn gelohnt? 

Kommentar von Eingelogt ,

Ich bin in der 8 Klsse und ja es hat sich sehr gelohnt

Antwort
von MikeyShu85, 34

Eigentlich mache ich so etwas ungerne, weil gutefrage.net keine Lebensberatung oder Hausaufgabenkorrekturschule ist. Aber da ich einige Fehler in deinem Text entdeckt habe, überkommt es mich gerade einfach. Was ich korrigiert habe, habe ich fett markiert. Durch Vergleichen mit deinem Text findest du heraus, was falsch war. Dazu rate ich dir auch, damit du einen Lerneffekt daraus hast. ;-)


Dear...

Last Saturday(kein Komma) my friend and I took the train to Oberhausen Centro, a huge shopping center. The ride took about 5 hours. When we arrived, we had lunch. Afterwards(kein Komma) we did lots of shopping. In between(kein Komma) we stopped, ate ice cream and compared the things
(kein Komma) we bought. We had dinner at 6 o'clock. Also we took a walk outside. Then we picked up our things, walked back to the train station and went home.

The trip was very expensive but also very funny and awesome, too.

Your friend,
abc


P.S.: Hoffe du hattest dort Spaß, ich bin oft da und liebe es :-)

Kommentar von adabei ,

Solange die Fragesteller vorher zumindest eine Eigenleistung erbringen, ist da nichts dagegen einzuwenden.
Im Bereich der Sprachen sind solche Fragen hier ganz normal.

Kommentar von MikeyShu85 ,

Ich weiß, ich bin hier nicht neu ;)

Dennoch machen es sich viele zu einfach, indem sie einen halbgaren und völlig unlesbaren Text ohne besondere Eigenleistung hier hineinstellen und dann erwarten, dass jemand das "korrigiert", sprich eigentlich für sie schreibt.

Da muss man sorgsam die ernsten Anfragen von den... ich würde es fast "Faulheits-Trollen" nennen, unterscheiden. Deshalb habe ich hier dann auch geholfen und den kompletten Text korrigiert. Weil deutlich eine Eigenleistung zu erkennen war.

Kommentar von adabei ,

Da gebe ich dir recht.
Vor allem wenn auch noch erkennbar ist, dass ein Text offensichtlich zum Großteil mit Google-Übersetzer fabriziert wurde, dann blocke ich auch sofort ab.

Kommentar von MikeyShu85 ,

Genau! :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten