Frage von mrymen, 79

Winkelschlauchtülle des Waschmaschinen-UP-Sifon ist für Ablaufschlauch zu klein! Schlaucht zu groß Tülle zu klein?

Guten Tag. In meiner neuen ETW wurde ein Dallmer HL400 Unterputz-Waschmaschinensifon montiert. Nun wollte ich meinen Ablaufschlauch aufstecken und per Schelle befestigen.

Leider ist die Winkelschlauchtülle zu klein bzw. der Ablaufschlauch (gewellter mit am Ende eine Art Gummimanschette) zu groß! Sprich, der Ablaufschlauch hält nicht auf der zu kleinen Schlauchtülle! Die Winkelschlauchtülle kann man nicht (wie bei anderen) kürzen. Also hinteres verengtes Teil absägen und dann auf den hinteren größeren Durchmesser aufstecken. Diese Schlauchtülle hat nur ein Maß von 17-23mm. Mein Schlauch (Gummitülle) hat ca. 25/26mm.

Nun habe ich mir im Baumarkt ein NoName Winkelschlauchtülle (Anschluss 1") geholt. Kann man zwar auf den UP Sifon draufschrauben, doch die Verschraubung macht nicht richtig dicht. Die NoName hat eine einzelne Dichtung, die original Dallmer Schlauchtülle einen eingelassenen Dichtring. Also die Dichtungsart ist anders.

Frage: Was würdet Ihr hier machen? Dallmer hat keine andere größere Schlauchtülle! Auch gibt es im Baumarkt nur die mit einfacher Abdichtung.

Soll ich die zu kleine Schlauchtülle mit Panzerklebeband umwickeln, um bis der Schlaucht ohne "Luft" draufpasst? Oder rutscht dieser dann (trotz Schlauchtülle) runter?

Der WM-Schlauch kann ich nicht wechseln. Ist in WM fest verbaut.

Kleines Problem... langer Text. Sorry...

Antwort
von CCCPtreiber, 63

Mhm, das Ding hat doch einen 1 Zoll Anschluss - ich habe gerade gegoogelt. Dann würde ich einen 90 Grad 1 Zoll Bogen setzen und von dort auf 1 1/4 Zoll vergrößern und dort einen 1 1/4 Zoll Schlauchanschluss fest anschrauben. Gibt es alles in Messing, dann sieht es schick aus. Alles verschrauben und mit Hanf abdichten oder einen Gas Wasser Sch...

Kommentar von mrymen ,

Hallo.

Ich meine nicht die Befestigung von der Tülle an den UP-Sifon! Das passt schon! Hat 1Zoll!  Nur ist die Dichtungsart anders! Beim der Dallmer-Schlauchtülle ist die Dichtung in der Schlauchtülle integriert. Überwurfmutter paßt also genau auf den UP-Sifon! Aber dann ist die Schlauchtülle (wo der Ablaufschlauch drauf kommt) zu klein! Der Ablaufschlauch hat eine Gummimanschette am Ende. Wenn ich diesen auf die Dallmer-Winkelschlauchtülle aufstecke, ist diese zu klein! Da kann ich mit der Schlauchklemme rumschrauben was ich mag. Der Schlauch hält nicht und wird nicht dicht!

Wennn ich die NoName Winkelschlauchtülle nehme, paßt zwar der Ablaufschlauch drauf (weil größere Tülle), doch die Abdichtung zum UP-Sifon (also die Verschraubung) macht wegen der einfachen einzelnen Dichtung nicht richtig dicht!

Ich bräuchte also die original Winkelschlauchtülle nur mit größerem Durchmesser, wo der Schlauch aufgesteckt wird!

Kommentar von CCCPtreiber ,

Plan wäre dann erst den Bogen auf das Siffon - dann erweitern auf 1 1 1/4 Zoll und dann einen 1 1/4 Zoll Schlauchanschluss dran machen. Dann wäre der Innendurchmesser des Schlauchanschlusses größer.  

Quasi das Ding hier ersetzen durch die drei Artikel: 

http://www.dallmer.de/de/produkte/datenblatt.php?id=090324

Antwort
von CCCPtreiber, 63

Ein paar Bilder würden mir unwahrscheinlich helfen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community