Frage von Joker122, 36

Windows Ordner auf 2. Festplatte Löschen?

Wie kann man NUR den Windows Ordner löschen? Formatieren kommt nicht in Frage, da ich -leider- schon Programme installiert habe. Ich boote von meiner SSD und möchte den Windows Ordner auf meiner HDD löschen. Danke im Vorraus! P.S: Win 7

Antwort
von MM0Gamer, 14

Eventuell mal mit Linux Systemen löschen oder mit einer Live CD

Antwort
von chaosklub, 16

Normalerweise schützt Windows seine Ordner ... ob es das auch mit Ordnern von einem alten System macht weiss ich nicht sicher. Eigentlich müssten die im Administratoren Modus löschbar sein.

Versuche es mit Totalcommander, was du installierst und dann im Admin Modus startest. Dann versuchst Du das Verzeichnis zu löschen bzw ... besser ... erst einmal unzubenennen ... setze ein ¨-Zeichen vor den Namen  ... also $windows ... dann kannst Du prüfen ob alles auch ohne diese Verzeichnisse normal läuft und dann erst das Verzeichnis löschen. Wenn er das nicht machen will, musst Du es entweder mit einer LINUX Version (die auch mit NTFS Partitionen zurecht kommt löschen.

sonst kannst Du auch den Computer im Abgesicherten Modus starten (abgescherter Modus Eingabeaufforderung) dort kannst Du dann das nicht mehr nötige Verzeichnis auch zuerst umbenennen (wie oben beschrieben) .. das geht so ... Du gehst in die EIngabe auforderung. Dort gibst Du den Laufwerksbuchstaben ein .. also zum Beispiel nach dem "Prompt" c:\>  gibst Du  e:\   und dann die Enter-Taste  ein ...   e: ist der Buchstabe den Deine 2. Festplatte hat dann müsste das Prompt in e.\> ändern ..  dann schaust Du nach was da angezeigt wird .. mit dir *.* da hat es dann diesen Windows Ordner  (e:\windows)  das änderst Du dann mit  ren windows $windows  (und enter) in $windows um ...  das müsste normalerweise gehen. Zum testen gibst Du wieder dir  (und Enter) ein. Dann den Computer abschalten und neu starten.

Dann mit Totalcommander nachschauen ob das umbenannt ist. ... dann testen ob alles gut läuft und wenn aj, dann versuchst Du ob Totalcommander das Verzeichnis und seine Unterverzeichnisse löschen kann (sonst musst du das halt im abegsicherten Modus machen .. mit cd $windows   dann dir   dann musst Du in jedes Verueichnis gehen und  dann del *.* eingeben bich alles weg ist ... das aber nur wenn Totalcommander das nicht kann, wenn Windows läuft. Normalerweise kann Totalcommander das dann in einem Rutsch löschen..   .     

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten