Frage von MissSuperhero 06.02.2012

Wieviele Filme passen auf einen USB Stick

  • Antwort von spocky83 06.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Kann man pauschal nicht sagen, hängt von der Auflösung, der Übertragungsqualität, dem Übertragungsweg und nicht zuletzt vom Receiver ab.

    Kann sein, dass du Spielfilme im Bereich um 4-5GB auf die Platte bekommst, kann aber auch brutal mehr sein. SuperBowl Aufnahme letzte Nacht hatte bei 210 Minuten läppische 22GB (ESPN America HD ... nicht Öffis... da hätte es wohl höchsten die Hälfte der Größe gehabt).

  • Antwort von Kuno33 06.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Das hängt von der Länge der Filme und von der Übteragungsqualität ab. Schließlich solltest Du auch nachfragen wegen der Schreib- und Lesegeschwindigkeiten, die recht schnell sein müssten, damit die Bilder ruckelfrei gesehen werden können. Mit 64 GB würde ich rechnen. Dann wären das ca. knapp 4 GB pro Film. Das ist noch nicht viel.

  • Antwort von DerSennin 06.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Von wo nimmst du auf? Wenn du vom TV aufnimmst dan sinds ca. 1GB pro 30 minuten!

    Also mindestens ein 32GB Sick

  • Antwort von Nordseefan 06.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Also wenn ich auf DVD brenne dann gehen auf deine 4,7 GB DVD ca 2 Stunden. Wird beim Usb Stick dann nicht recht viel anders sein. Musst halt jetzt mal schauen wie lang die filme sind und dann rechnen.

  • Antwort von ichkackdrauf 06.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    32GB sollten es dann mind. sein. Besser 64GB. Kommt auf die Qualität der drauf an.

  • Antwort von tetersdf 06.02.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    32 GB sollten genügen

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!