Frage von Veruschka61, 64

Wieviel Trinkgeld gebt ihr, wenn jemand etwas liefert?

Hallo, ich habe heute zum ersten Mal bei Bofrost bestellt. Ich war nicht sicher, ob es üblich ist ein Trinkgeld zu geben, wenn der Bofrost Mann die Sachen hochträgt. Ich habe noch nie Lebensmittel ins Haus bestellt. Wenn ja, wie viel findet ihr angemessen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von janfred1401, 36

Ich finde, wer bei BoFrost bestellt, der kann auch ruhig 2-3 Euro Trinkgeld pro Lieferung bezahlen.

Soviel ich weiss, sind die Bofrost Fahrer ihre eigenen Chefs. Ihr Lohn ist abhängig wieviel Kunden sie haben.

Also nichts mit Mindestlohn 8,50€ wie hier geschrieben.

Kommentar von Frooopy ,

Wo steht das? Ich denke die sind normal in einem Angestelltenverhältnis mit Mindestlohn. Wie fast alle anderen Fahrer auch.

Kommentar von janfred1401 ,

Ich hab mal gehört, es wäre Franchise System. Jeder bekommt halt ein Revier, aber wenn man zuviel verkauft, dann wird das Revier geteilt :-)  Die Info ist aber schon etwas älter.

Antwort
von DieKatzeMitHut, 35

Ganz prinzipiell spricht man von 10% Trinkgeld, ich runde oft zum nächsten vollen Betrag auf, so dass man mir kein Rückgeld geben muss - bei 23€ bekommt der Lieferant 25€ auf die Hand.



Gerade bei Bofrost würde ich aber nie Trinkgeld geben, das Zeug ist ja so teuer, weil man es dir nachhause liefert. Wer sonst zahlt für zwei Tiefkühlpizzen sonst 10 Euro? ;)

Antwort
von Frooopy, 40

Man muss auch in Deutschland nicht für alles Trinkgeld geben. Wir haben inzwischen einen Mindestlohn hier. Dadurch braucht meiner Meinung nach eigentlich keiner mehr Trinkgeld um hier zu "überleben".

Kommentar von janfred1401 ,

Der Mindestlohn ist zuviel zum Sterben. Aber Leben kann man davon kaum.

Kommentar von Frooopy ,

Das würde ja bedeuten, das unsere Regierung mal wieder ein Scheissgesetz auf den Weg gebracht hat, super. :o)

Kommentar von janfred1401 ,

auf jeden Fall ist es auf dem Papier schonmal besser als nichts. Aber es gibt genug Firmen, die trotz Mindestlohn versuchen diesen zu umgehen.

Antwort
von happyfish2, 37

Bei Bofrost gibts kein Trinkgeld von mir.

Kommentar von Veruschka61 ,

Warum nicht?

Kommentar von happyfish2 ,

Weil der "Service" es einfach nicht wert ist. Viele Sachen die man bestellt sind nicht verfügbar, werden vergessen oder falsch geliefert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten