Frage von healey, 144

Wieso wollen viele wieder die Zeit zurück als es noch keine Handys und noch kein Internet gab?

Eine Umfrage hat eben ergeben das sich viele die Zeit zurückwünschen als es Handy und Internet noch nicht gab.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gondor94, 52

Das liegt zum einen daran, dass diese Menschen eher die positiven Aspekte der Vergangenheit in Erinnerung behalten, frei nach dem Motto "früher war alles besser". Damals gab es halt noch keine Handys und kein Internet und die ältere Generation wünscht sich, dass die heutige Jugend genauso aufwächst.

Allerdings könnte ich wetten, dass deren Eltern das Gleiche zu Radios, Fernsehern und Telefonen gesagt haben. Auch war früher nicht unbedingt alles gleich besser. Da die ältere Generation wie schon gesagt meist die positiven Erinnerungen im Gedächtnis behält und sie nun sehen, dass die Jugendlichen nunmal jugendlich sind und sich teils unlogisch und peinlich verhalten wird die Schuld gerne auf die neuen Medien geschoben. Das mag teilweise der Fall sein, aber auch früher gab es z.B. Alkoholmissbrauch, Teenieschwangerschaften etc. 

Das Internet und die Handys haben natürlich auch negative Folgen, wie z.B. Sucht, veränderte Kommunikation, Überwachung und Isolation. Die Vorteile sind allerdings nicht von der Hand zu weisen. Heutzutage stehen einem Menschen durch das Internet die Pforten zu dem Wissen der Welt offen. Jeder kann sich durch die Verfügbarkeit dieser Informationen zu einem Thema seine Eigene Meinung bilden. Auch wird die Kommunikation durch soziale Medien vereinfacht und es ergeben sich vor allem für kreative Menschen unmengen an neuen Präsentationsmöglichkeiten.

Ich persönlich lebe gerne in der heutigen Zeit und empfinde das Internet als etwas Großartiges.

Antwort
von silberwind58, 46

Ich wäre heute gerne noch mal da,mit dem alten Schwarzweissfernseher,mit dem alten Plattenspieler und mit dem alten Telefon.Ich käme mir nicht mal altmodisch vor,nein,eher Nostalgisch!  

Antwort
von rotesand, 44

Hey :)

Also, dafür gibt's m.E. zwei Gründe: Einmal die Glorifizierung der Vergangenheit die man sich selber mit den Jahren schönredet weil man die Negativa dieser Zeitspanne vergessen/verdrängt hat & einmal die tatsächliche Hektik/den Stress/die Angespanntheit, die man durch ständige Erreichbarkeit (also die Handys und mobile Eingabegeräte, mit denen man theorethisch auch vom Bett aus Mails prüfen kann) heutzutage hat ... insofern kann ich die Leute verstehen die sich heute über die Handy mokieren!

Hoffe, ich konnte dir helfen :)

Antwort
von silberwind58, 79

Ja,stell Dir vor,kein Handy,Smartphone,Tablett, ich wünsche mir die gute alte Zeit zurück !! Mit Fernseher,zwei Programme und mit Festnetz Mausgrau !

Kommentar von healey ,

Früher hat man sich noch richtig miteinander gesprochen ! Da klebte man nicht dauernd am Handy ! 

Antwort
von silberwind58, 45

Ich wäre gerne wieder dort,wo ich aufgewachsen bin und meine Kindheit verbracht hab !!

Antwort
von ichweisnetwas, 86

ich erlebte diese zeit nicht aber hätte sie dennoch gern.

Ich verbringe generell lieber die zeit persönlich mit den menschen die ich mag und dieses ganze gechatte oder sonstiges macht sowieso nur jeglichen gesprächsstoff kaputt.

Als kind bin ich zumindest noch einfach ins nachbardorf zu einem freund gefahren ohne vorher anzurufen. das war alles viel vertrauter.

Aber man muss eben mit der zeit gehen und es wird sich ja eh nichtmehr ändern

Antwort
von Paox9, 52

Menschen wünschen sich häufig das zurück, was "bekannt" erscheint. 

Aber mittlerweile Leben wir durch Internet, Smartphones usw. in einer regelrechten Informationsflut. Verschiedene Wissenschaftler konnten auch schon nachweisen, dass diese Informationsflut uns richtig stresst (wobei lustigerweise jüngere Generationen stärker von betroffen sind, als ältere). Unser Gehirn kann nicht so viel verarbeiten, wie wir mit Informationen täglich überflutet werden. Das Resultat ist Stress, dem wir ständig ausgesetzt sind. Manchmal ist es doch besser, einmal Handy und Co. wegzulegen und wie "früher" nicht dauerhaft erreichbar usw. zu sein. So viel zu den Beweggründen der Menschen, die dieser Meinung sind und nicht nur unrecht haben.

Antwort
von SerenaEvans, 29

Das Problem ist nicht die Technik, sondern unser Umgang mit ihr.

Viele Beklagen sich über die ständige Erreichbarkeit, sind aber dennoch nicht in der Lage einfach mal einen Abend ihr Handy auszuschalten.

Auch im sozialen Umfeld kann man Regeln vereinbaren, z.b. das wenn man zusammen ist, dass Handy in der Tasche bleibt. So machen wir es oft im Freundeskreis. Auf den Weg zur Toilette z.b. kann man kurz schauen, aber man lässt es eben normal in der Tasche an der Garderobe und schaut nicht ständig darauf.

Der Mensch muss nur lernen mit den Möglichkeiten sinnvoll umzugehen und nicht jeden Trend wie ein willenloser Zombie mitzumachen.

Kommentar von asjdkfl ,

Man sollte auch die "Spezialisten" erwähnen, die sich dauernd über die ständige Erreichbarkeit aufregen und meinen, ohne Handys und Telefone wäre alles besser, aber beleidigt sind wenn jemand mal nicht ans Handy geht wenn sie anrufen.

Antwort
von Nyurae, 72

Weil man die positiven erinnerungen eher behält als die schlechten. Leute, die ohne diese dinge aufgewachsen sind, erinnern sich an die schönen aspekte davon aus ihrer kindheit und finden es traurig, dass andere generationen anders aufwachsen. deswegen wünschen sie wohl viele diese zeit zurück

Antwort
von ErsterSchnee, 68

Weil es nervt, wenn man sich nicht mal mehr unterhalten kann, weil ständig jemand am Handy klebt.

Kommentar von Nyurae ,

Ist aber nicht die schuld der handys, sondern die leute, die sie so benutzen.

Kommentar von silberwind58 ,

Daumen hoch !

Antwort
von illerchillerYT, 23

Ach da wär ich gerne wieder weil man dann wieder mit Leuten reden könnte. Das ist echt traurig. An meiner Schule wird nur noch gechattet und WENN man einmal miteinander redet, fliegen sofort Beleidigungen. :( gruß

Antwort
von Erklaerbaer17, 50

Wer will das?? Ich nicht! Wäre auch nicht Sinnvoll. Lernen wir doch lieber zusammen damit gescheit umzugehen und alles ist supi.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten