Frage von Cemmo34, 40

Wieso sind Materielle Dinge so wichtig heutzutage?

Ich mein wieso ist es so? Wie feiert jeder einen Kerl der mit nem lambo durch die Strassen fährt und nicht einen der mit nem Ford unterwegs ist? Wieso guckt man auf Markenklamotten wo nur ein kleines Logo drauf zu sehen ist? Wieso starrt man auf die Villa mit 20 Zimmern und einem Pool anstatt einer 4 Zimmer wohnung, sind Materielle dinge heute echt wichtig ? Bzw Reichtum.

Antwort
von Nashota, 14

Machst du das, was du da aufgezählt hast? Mir sind solche Dinge jedenfalls nicht eigen. Ich schaue höchstens einem geilen Motorrad hinterher. Penisverlängerungen interessieren mich nicht.

Markenklamotten tragen weder meine Kinder, noch ich. Und Häuser sind von außen schön anzusehen. Aber letztendlich sind es auch nur Steinmauern, hinter denen Menschen mehr oder weniger glücklich und zufrieden leben.

Mich interessiert schon immer der Mensch, nicht sein Status. Ein paar materielle Dinge gehören zum Leben dazu. Welchen Stellenwert ihm beigemessen wird, entscheidet aber jeder für sich.

Antwort
von Keks0901, 13

Vllt liegt es daran, dass man "mehr" eher bewundert. Ich denke, wenn man den dahinter steckenden Menschen mag, ist einem eher egal, wie es mit diesen Dingen aussieht. Aber erst mal muss man die vielen Leute auseinander filtern und Menschen mit hochwertigen Eigentümern fallen erstmal mehr auf.

Antwort
von Frantastic, 7

Eigentlich ist doch jeder so. Jeder mag Luxus. Aber jeder hat seinen Geschmack. Es ist ûbrthaupt nicht alles , reich zu sein. Davon hast du auch kein langes Leben.
Frag dich doch, was du echt willst.
Es gibt doch viel zu viele Leute ,die nur materiellen Dingen hinterherstreben...

Antwort
von petrapetra64, 5

Also ich brauch nur einen Kleinwagen und normale Kleidung und eine einfache Unterkunft. Trotzdem kostet das alles Geld und das muss man auch erst mal haben. Und ab und zu leistet man sich ja auch gerne was, einen Urlaub oder so. 

Für all das braucht es Geld. Ich kenne auch Leute mit H4 und jeden Tag Angst haben zu müssen, dass man nichts mehr zu Essen kaufen kann oder die Rechnungen nicht abgebucht werden können, was wieder noch mehr Geld kostet, so könnte ich nicht leben. 

Antwort
von Emenate, 13

Mir persönlich geht es nicht um das Geld an sich und die ganzen Luxusgüter. Mir geht es eher um die Freiheit meinem Chef den Finger zeigen zu können und den Wecker zu verbannen. An kalten Wintermorgen Zuhause im Bett zu bleiben, statt die Scheiben frei zu kratzen und an schönen Sommerabenden entspannen zu können, ohne den Wecker im Hinterkopf zu haben.

Das ist wahre Freiheit. Viele Menschen decken sich mit solchen Dingen ein, weil sie eben genau diese beschriebene Freiheit nicht haben können.

Antwort
von Wahchintonka, 12

in einer Villa wird man von anderen nicht gestört, wie es eher in einer 4 Zi- Wohnung vorkommt - wegen den Nachbarn und so. Ausserdem ist man in einer Villa sein eigener Herr und kann Riesen Partys veranstalten. Wenn dir jemand eine Villa schenken würde, dann würdest du auch nicht nein sagen - alter antimaterialist

Antwort
von fluffiknuffi2, 9

Wie feiert jeder einen Kerl der mit nem lambo durch die Strassen fährt und nicht einen der mit nem Ford unterwegs ist?

Öh ich mag den Ford Kuga, den ich ab und an fahren kann, sehr! Würde den/die Porsche SUV nicht unbedingt bevorzugen.

Nein aber schon klar, was du meinst, dennoch hat auch Ford "Poser-Karren" wie den Ford GT und den Ford Mustang. Also so ein Mustang ist ja schon wirklich zum Angeben gemacht... :D 

Guckst du hier, das GT Ding (ab 12:00 circa) ist teurer als so mancher Lambo: 

Ja aber auch so meinst du das natürlich nicht. :p Tja was soll ich sagen ich mag selber derartige Autos. Allerdings muss ich auch sagen, dass bei mir auch selber eine Grenze existiert. Klar ich bin nicht reich ich könnte mir eh keinen (neuen) Lambo leisten aber das würde ich auch nicht, selbst wenn ich könnte. Es gibt (vergleichsweise) günstige und dennoch richtig gute Autos, die reichen mir. Porsche gibt's ja gebraucht vergleichsweise günstig, mehr muss ich nicht haben.

Trotzdem, ein Teil von mir will schon... ein unvernünftiger Teil... der vom Rest zum Schweigen gebracht wird.

Wieso guckt man auf Markenklamotten wo nur ein kleines Logo drauf zu sehen ist?

Also wirklich teure Markenklamotten, die mehrere hundert Euro pro Teil kosten, werde ich mir glaube ich nie kaufen. Wozu, da ist das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht gut genug. Genauso, wie ich nicht sinnlos viel für ein Handy zahlen würde. Mensch mein 300 Euro Handy ist super. :)

Für mich sind Leute die regelmäßig teure Marken tragen nur Poser. Wer's nötig hat bitte schön aber ich bin auch nicht blöd, ich schließe nur sehr bedingt von Klamottenmarken auf Geld denn hey ich war auch schon  mal auf 'nem Markt der anderen Art... Logos aufnähen ist jetzt keine Innovation mehr im Jahr 2016. :'D

Wieso starrt man auf die Villa mit 20 Zimmern und einem Pool anstatt einer 4 Zimmer wohnung

Teils sehe ich das auch so, teils nicht. Klar man sollte nicht übertreiben, eine schöne, ausreichend große Eigentumswohnung in guter Gegend, die würde mich eigentlich zufrieden stellen. Aber ich verstehe schon, warum manche auf's Land ziehen, ne riesige Fläche kaufen, da einen Baggersee ausheben lassen und sich dann ein Haus dahinpflanzen von dem aus die kein anderes Haus sehen können... ich muss sagen das wäre schon was für mich. Wobei mir aber auch da ein kleines (schickes) Häuschen reichen würde. 

sind Materielle dinge heute echt wichtig

Waren sie schon immer. Also ich muss nicht reich sein. Ganz ehrlich muss ich nicht. Einen gewissen Wohlstand möchte ich erreichen. Schönes Auto, schöne Eigentumswohnung, Geld für ein angenehmes Leben + Urlaub. Aber ich glaube ab da wird das PL-Verhältnis rapide schlechter. Da gäbe es nicht viel was mich noch viel glücklicher machen würde bzw. es würde richtig richtig teuer werden. Unvernünftig teuer. Ich würde nicht wollen, dass ich mir wie ein Verschwender vorkäme - ich reich, die anderen arm. 

Antwort
von paranomaly, 7

Weil viele Leute denken wenn sie all das Zeug haben seien sie Glücklich. Sie dienen jedoch alle nur als Mittel zum Zweck.

Antwort
von Schooocki, 24

So sind die Menschen da kann man nichts machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten