Frage von IMcologne, 54

Wieso kann ich meine PS4 nicht als primäre PS4 auf meinem Account aktivieren?

Hallo Zusammen!

Und zwar wollte ich mein Account als primären PS4 Account bestätigen. Allerdings sagt mir das System jedesmal dass bereits ein anderer Account aktiviert sei. Nun google sagte ich solle auf die PS4 Seite gehen und dort mein Konto checken und die Geräte zurücksetzen. Dort wird bei besagtem Account allerdings meine PS4 als eingetragen angezeigt. Zurücksetzen kann ich es nicht, weil ich das schonmal dieses Jahr getan habe (hatte schonmal versucht das Problem zu lösen vor ein paar Monaten und das geht nur alle 6 Monate).

Ich wüsste beim besten Willen nicht, welcher Account als primär auf meiner PS4 eingetragen sein sollte. Da wäre höchstens der meiner Freundin aber den haben wir schon gecheckt, der Account kriegt ebenfalls die selbe Fehlermeldung. Kann man das nicht irgendwie überprüfen? Ich kann keinen Account als primär eintragen auf meinem System.

Bitte um Hilfe!

Achja und bevor jemand kommt von wegen Account sharing... Nein darum geht es nicht! Ich wollte nur meine PS4 auf meinem Laptop zum laufen bringen mit RemotePlay. Dazu besagt eine Anleitung dass man seinen Account als primär festlegen muss. Falls es hier auch andere und simplere Möglichkeiten gibt, bin ich da auch ganz Ohr!

Antwort
von PShap, 35

Hast du die PS4 gebraucht gekauft? Du hast geschrieben, dass ein anderes Konto auf Primär geschaltet ist. Möchtest du jetzt dein Konto zum ersten Mal auf Primär stellen?

Wenn das so ist, dann hat der Vorbesitzer vergessen sein Account zu deaktivieren. Da hilft dir auch nicht, dein Account auf der Sonyentertaimentnetwork Seite dein Account von der PS4 zu deaktivieren.

Das einzige, was du wohl machen kannst, ist die PS4 auf Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Kommentar von IMcologne ,

Nein, sie war neu und ich der bisher einzige Besitzer. Ich möchte einfach meinen Account primär einstellen, aber dann kommt immer die Meldung dass da schon ein anderer primär eingestellt ist. Was genau bedeutet das auf Werkseinstellung zurückzusetzen? Was genau geht dann verloren?

Kommentar von PShap ,

Wenn Du deine PS4 neu initialisierst, also zurücksetzst, dann werden alle Benutzerdaten auf dem System der Konsole gelöscht. Dazu gehören alle dort gespeicherten Informationen und Einstellungen, zu denen auch die Spielstände gehören. Da viele Spiele die aktuellen Fortschritte und Spielstände in die Cloud hochladen, muss man sich hier keine großen Sorgen machen. Dennoch sollte man vorher am besten prüfen, ob die Spielstände auch wirklich in die Cloud verschoben wurden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community