Frage von Xenonymus, 129

Wieso kann ich die Dateien nicht vom USB-Stick löschen?

Huhu. Ich habe mir vor ein paar Wochen einen neuen USB Stick von Intenso gekauft. Bisher ging alles gut doch gestern Abend plötzlich spinnt er total herum. Ich habe versucht ihn zu Formatieren aber dann kommt jedesmal die Fehlermeldung: Die Dateien können nicht gelöscht werden. Ich kann die Daten nicht in den Papierkorb verschieben, genauso wenig wie ich den Stick Formatieren kann. Ich habe nur einen Mac. Ein Freund hat mir empfohlen dem Stick auf einen Windows Rechner zu Formatieren. Das ging allerdings auch in die Hose. Hat ebenfalls nicht Funktioniert. Ich weiss nicht mehr was ich tun soll ich verzweifle langsam an der ganzen Geschichte! Mit freundlichen Grüßen

Expertenantwort
von Lupulus, Community-Experte für Mac, 72

Evtl. klappt das Löschen über's Terminal. Diese Zeile kopieren und im Terminal einsetzen

sudo rm -rf

Wichtig: hinter -rf ist ein Leerzeichen, das gehört dazu.

Dann einen der störrischen Ordner greifen und per Drag & Drop ins Terminalfenster ziehen. Der Pfad zum Ordner wird automatisch eingetragen, damit ist der Befehl dann vollständig. 

Mit Enter bestätigen, Adminpasswort eingeben (nicht wundern: der Cursor bewegt sich dabei nicht), noch mal bestätigen. Jetzt sollte die Datei ins Datennirwana gehen. Ohne Umweg über einen Papierkorb! Wenn du sie also noch brauchst, solltest du sie vorher auf die Platte kopieren.

Antwort
von GenLeutnant, 71

Versuche es mal so:

cmd in die Suchleiste eingeben --> als Administrator öffnen

dann folgendes eingeben (ohne Nummer) und nach jeder Eingabe ,,Enter'' Taste drücken.

1. diskpart

2. list disk

3. select disk x ("x" ersetzen durch die Nummer des USB-Sticks oder der Festplatte)

4. clean

5. create partition primary

6. select partition 1

7. active

8. format fs=NTFS oder format fs=fat32 quick (je nach Dateisystem was Du möchtest)

9. assign

10. exit

Kommentar von Lupulus ,

[gelöscht]

Kommentar von GenLeutnant ,

Dann vollziehe es unter Windows,wenn Du die Möglichkeit hast.

Expertenantwort
von Lupulus, Community-Experte für Mac, 45

Hast du mal geschaut, welche Dateien sich quer stellen?

Ach ne, schon klar. Es sind ja wohl die beiden Ordner. Vergiss die Frage, ich bin wohl gerade nicht wirklich wach...

Wie lautet denn die Fehlermeldung, wenn du zu formatieren versuchst?

Antwort
von Gummileder, 54

Hat das Teil einen mechanischen Lösch Schutz?

Kommentar von Xenonymus ,

Nein. Hab in den Eigenschaften nachgeschaut da ist alles draußen

Kommentar von Gummileder ,

Ich dachte an so einen echten Schalter: Siehe hier bei dem Stick http://www.amazon.de/Kanguru-FlashBlu30-USB-Speicherstick-USB%C2%A03-0-16%C2%A0G...

Antwort
von xdmartinhi, 50

Schon auuf anderen geräten getestet?

Kommentar von Xenonymus ,

Jap. Da wird der selbe Fehler ebenfalls angezeigt

Kommentar von xdmartinhi ,

Ok klingt komisch. Was sindd den das für ne dateien? Schonmal probiert ob man sie ruuntterschieben kann bzw die einzelnen dateien im ordner löschen? Mit aanderen Geräten meine ich Anderer Computer/Laptop und anderes Betriebssystem wie windows was eh super ist

Antwort
von greendayXXL1, 53

Hmm... 

Such dir mal ein Programm zum formatieren heraus

Kommentar von Xenonymus ,

Genau das geht ja nicht :/ Da wird der selbe Fehler ebenfalls angezeigt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten