Frage von JuliusCaesa12, 190

Wieso ist das Leben so TEUER?

Ich bin mit meiner Freundin ins Kino eingeladen. Eintritt je 10 €. :( Haben beide was zu essen und trinken im Kino genommen. Nochmals je fast 10 €. :( Da wir früher da waren um reservierte Karten abzuholen haben wir in einer Bäckerei nebenan noch was süßes gegessen und Kaffee getrunken, nochmals 5 € pro Person. Am Ende war ich 50 € los, mein ganzes monatliches taschengeld. Wie kann das sein man??

Antwort
von labertasche01, 90

Da muss ich dir recht geben. Das ist Wahnsinn. Wenn wir mal zum Essen ausgehen und alle unsere Kids da sind (wir haben insgesamt 4) dann sind mindestens 100-120€ weg. Dafür kann man, wenn man sehr sparsam ist, für 3 Personen für eine Woche Lebensmittel kaufen. Einmal Essen gehen und weg ist es.
Oder Erlebnisschwimmbad. Eintritt, was Essen, was trinken und ein Eis. An einem Tag 250-300€.
Da kann man eine Woche in URLAUB fahren dafür.
Wir können nur noch selten was unternehmen weil alles so teuer ist.
😞das warum kann ich dir nicht erklären, würde mich aber auch interessieren.  

Kommentar von uncutparadise ,

Ich kann dir zustimmen, aber wir wohnen wohl zu verschieden. Wir drei inkl. Vorschulkind essen für ca 40, allerdings isst die kleine da nicht so viel. Wenn da aber 4 vollesser dabei sind, glaub ich das. Zu dritt sehr sparsam Leben wir allerdings mit einer Woche Einkauf um ca. 70 EUR. Und was kostet bei euch das spaßbad bei 300 ? 20 für die Tageskarte, 10 EUR Essen (sehr gutes !), 3 EUR getränk und 3 EUR eis ? Gibt wohl unterschiedliche Gegenden.

Kommentar von labertasche01 ,

25€ Tageskarte x6 Personen=150€
10€ Essen x6= 60€
Getränke für den ganzenTag ( wir nehmen zwar was mit , aber einen Slush wollen sie immer 5x5€=25€
Eis 6x 4€= 24€
Da bin ich Kapp bei 260€. Der Rest ist Obst für zwischendurch, etwas zum knabbern und die spritkosten.
Ein Bad liegt 120km weg. Das andere noch weiter ( ich wohne auf einem Kaff😞)

Antwort
von Steffile, 107

Vielleicht sollte deine Freundin selbst zahlen? Ist doch klar, dass das nicht haeufig geht, wenn du noch nichts selbst verdienst.

Kommentar von PrivatpersonDE ,

hahahaha

Kommentar von Steffile ,

Ist das absurd?... 

Antwort
von uncutparadise, 71

Du hast also mal so richtig reingehauen und wunderst dich jetzt ? kinokarten kosten 8-10 EUR. Essen und trinken macht man auch dort nicht, damit verdienen die ihr Geld, dort ist es am teuersten. Das leisten sich oft nicht mal Vollverdiener. Und wenn man vorher noch zum Bäcker geht und ein Stück Kuchen nimmt und auch noch Kaffee. Ihr habt's euch halt mal gut gehen lassen und habt diverse Dienstleistungen genutzt, die auch alle bezahlt werden wollen. Und wenn du dann zu diesem spendablen Tag noch jemanden einlädst...

Antwort
von M1603, 100

Den ganzen Ausflug haettest du auch fuer 10Euro haben koennen.

Vorher zuhause was essen, ne Flasche Wasser fuer unterwegs einpacken, im Kino auf Popcorn und Getraenke verzichten.

Du wolltest und hast so viel Geld fuer diesen Luxus ausgegeben, weil du ihn dir leisten wolltest. Gemusst hast du das alles nicht. Also darfst du dich nicht beschweren.

Antwort
von dreamer2016, 97

Das ist ein ganz normale Summe was man an so einem Abend ausgeben muss. Falls du nicht soviel hast dann vermeide diese Ausgaben und guckt euch nur den Film an. Ich meine wenn man feiern geht und sich Flaschen aufmachen lässt ist man auch schnell bei 500€. Ich persönlich find es nur Abzocke dass man im Kino 10€ für Popcorn und Cola bezahlt, obwohl Sinn hin oder her bezahlen tut es jeder..

Antwort
von newcomer, 99

esst euch vorher zu Hause satt dann hast du nur noch 20 Euro sprich mehr als die Hälfte gespart

Antwort
von kokomi, 124

früher war das leben billiger, es gab aber auch viiiel  weniger taschengeld, lerne zu wirtschaften mit dem geld, das du hast

Kommentar von Kuestenflieger ,

FRÜHER war das leben teurer ! 

Jetzt der Eintritt etwas mehr als Mindestlohn , in den 60 ern  Eintritt 2,5 Stundenlöhne = 9,00DM .!!

Antwort
von schlappeflicker, 87

Tja, live sucks. Wart ma ab bis du erwachsen bist und geld verdienst. Da sind 50 euro gar nix. Hättet halt nur ein sparmenü im kino (popcorn & getränk) holen sollen und den bäcker auslassen.

Antwort
von miezepussi, 99

10  € (eintritt) + 10 € (Essen im Kino) + 5€ (Bäcker) = 25 Euro. Keine 50. Du kannst nicht rechnen.

Teuer ist es. Das stimmt. Daher habe ich mir abgewöhnt im Kino Essen zu kaufen...

Kommentar von JuliusCaesa12 ,

Du kannst nicht lesen. Ich habe sie eingeladne.

Kommentar von miezepussi ,

okay, zum Kino. Dann sind es aber immer noch nur 35 Euro, keine 50... Wenn man so wenig Geld hat, gibt man doch nicht alles auf einmal aus!

Kommentar von dreamer2016 ,

25€ x 2 Personen = 50€ Wer lesen kann ist im Vorteil.

Kommentar von miezepussi ,

"Ich bin mit meiner Freundin ins Kino eingeladen." --> = 20 Euro bei 2 Personen.

Dazu kommt dann nur noch Deine Verpflegung. Du hast nur geschrieben, dass Du sie fürs Kino eingeladen hast.... aber offensichtlich hast du wirklich alles gemeint. Das kann ich aber nicht wissen. egal.

Das ist natürlich dumm gelaufen. Aber über die Preise sollte man sich vorher informieren.

Kommentar von uncutparadise ,

Komisch. JEDER hat's verstanden...

Kommentar von miezepussi ,

offensichtlich nicht... ist aber eigentlich unerheblich.

Ich bin eben nicht davon ausgegangen, das jemand mit einem Monats"Gehalt" von 50 Euro das freiwillig an einem Tag ausgibt. Das ist für mich unvorstellbar. - Aber auch das ändert an den Tatsachen nichts.

Unser Fragesteller hat eben seinen ganzes Monats-Guthaben an einem Tag auf den Kopf gehauen. Ja, die Preise sind irre hoch. Ich verstehe das Problem. Aber selbst ich, mit Vollzeitjob, mache sowas nur alle 2-3 Jahre. Dann ist mir aber auch vorher klar, wie pleite ich anschließend bin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten