Frage von DamianT, 57

Wieso hab ich so ein Schleim im Hals?

Also ich trinke keine Cola, esse zu 90% Reis und Putenbrust. Süßigkeiten fast keine und ich hab seid ich mich erinnere immer so ein fetten Klumpen Schleim im hals...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LouPing, 20

Hey DamianT

Zähflüssiger Schleim kann eine ganz banale Ursache haben-Flüssigkeitsmangel.

Regelmäßiges trinken von Wasser (über den Tag verteilt) kann das Problem lösen. 

Kommentar von DamianT ,

1,5L trinke ich 1000% jeden Tag. Ich würde eher sagen 2-2,5L. Bei der Arbeit trinke ich 100% 1 Flasche 1.5L Wasser. Keine Cola usw ich rede von 1.5L nur wasser.

Kommentar von LouPing ,

Versuche mehr zu trinken. Gut über den ganzen Tag verteilt, keine große Menge auf einmal. 

Reis entwässert, du isst viel davon sagtest du. Das ist ein Versuch, oft klagen Leute die wenig trinken über zähen Schleim im Hals und Probleme beim abhusten. 

Antwort
von Tiefseeschnecke, 14

Rauchst du? Passiv?

Milch und Nüsse sind Schleimbildner.

Zitronenwasser könnte helfen. Trinke 2-3 Liter am Tag, Wasser ist der beste Schleimlöser.

Dass du auf Cola und Süsses verzichtest ist super - behalte das bei!

Alles Gute

Antwort
von Bunny222, 18

Ich habe das selbe Problem, wenn ich in einem längeren Zeitraum viel Lache oder viel Rede, was bei mir oft der Fall ist, vielleicht liegt es bei dir auch daran...

Kommentar von DamianT ,

Du kennst eher keine Person die weniger Redet als ich. Bei der Arbeit 1-2 Sätze pro 2 Stunde. Zuhause.. sitze ich vom PC. und das wars.

Antwort
von mistergl, 25

Honig wirkt oft schleimlösend.

Kommentar von DamianT ,

Bisschen gegen meine Diät... 

Kommentar von Wannabesomeone ,

Wenn deine Diät so streng ist, dass du nichtmal einen löffel Honig Lutschen kannst, ist sie falsch.

Kommentar von DamianT ,

Oder mein Wille ist zu stark.

Antwort
von Akka2323, 21

Das hat überhaupt nichts miteinander zu tun. Geh mal zum Hals-Nasen-Ohrenarzt.

Antwort
von nixawissa, 12

rauchen,nebenhöhlenentzündung,staubiges arbeitsklima,metzgereiverkäuferin,allergie,viel schwitzen usw. kann der grund sein weshalb deine bronchien verschleimt sind!

Antwort
von lollipop2304, 25

vllt warst du mal erkältet und du hast den schleim von deiner nase rinter gezogen und somit sitzt er jetzt im hals fest...

oder es ist kein schleim sondern der klumpen kommt von den schilddrüsen..

Kommentar von DamianT ,

Dann hab ich die gleiche rotze seid 10 Jahren xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community