Frage von Insyder, 272

Wieso empfange ich keine Digitalen Sender mehr auf meinem TV?

Ich kann mit meinem mittlerweile 3 Jahre alten Phiips-TV nurnoch analoge Sender sehen. Als ich ihn damals gekauft habe, wurden ca 1000 digitale gefunden, allerdings habe ich damals einen neuen Sendersuchlauf machen lassen (warum weiß ich nicht mehr) und hatte dann nur noch die ca 30 Analogen. Nach einiger Zeit habe ich mich daran gewöhnt, weil ich nur selten wirklich Tv schaue. Doch mittlerweile wünsche ich mir schon, dass ich wieder die digitalen Sender empfangen könnte. Dazu kommt, dass die Bildqualität wirklich schlecht ist und ich mir auch schon überlegt habe, einen Reciever dazu zu kaufen. Meine Frage ist jetzt also was man machen muss, damit man wieder digitales Fernsehen sehen kann und ob es vielleicht am analogen Kabel liegt, welches am Tv angeschlossen ist. Antworten bitte einfach halten, ich bin kein großer Experte was das angeht ;).

Expertenantwort
von andie61, Community-Experte für Fernseher, 268

Über Kabelfernsehen gibt es keine 1000 digitalen Sender,und nur über Kabel sind noch analoge Sender verfügbar.Da gibt es 2 Möglichkeiten,Du hast über Sat empfangen und es wurde auf Kabel umgerüstet und der Fernseher hat nur einen DVB-S und DVB-T Tuner über den auch analoge Kabelsender möglich sind,oder Du hast Dich mit der Anzahl der digitalen Sender vertan,über Kabel sind nur rund 260 Sender verfügbar.Gebe doch einmal die genaue Bezeichnung des Fernsehers an,und welcher Kabelnetzbetreiber.

Kommentar von Insyder ,

http://www.philips.de/c-p/32PFL5507K_12/5500-series-smart-led-fernseher-mit-pixe... das ist der Fernseher und Kabelnetzbetreiber ist unitymedia

Kommentar von andie61 ,

Der Fernseher hat auch einen digitalen Kabeltuner,gehe einmal in die Einstallungen,da zu Einstellung,da zu Einstellung der Sender,dann müsste unten die Einstellmöglichkeit der Tuner kommen,gehe da zu Kabel(DVB-C) und mache einen neuen Sendersuchlauf.Zahlst Du den Kabelanschluss über die Nebenkosten?

Kommentar von Insyder ,

Kann ich grad nicht sagen. Welche Auswirkungen würde das denn haben?

Kommentar von Insyder ,

Ah vielen vielen Dank! Ich mache gerade einen Sendersuchlauf und er hat auch wieder Digitale gefunden. 

Kommentar von andie61 ,

Dann läuft der Anschluss über die Nebenkosten.Gebe wenn er durch ist einmal an wie viele digitale Sender er gefunden hat,es müssten weit über 200 sein,rund 60 davon unverschlüsselt.

Kommentar von andie61 ,

Es kann sein das ein Sperrfilter für digitale Sender den Empfang verhindert und es nur eine analoge Grundversorgung gibt.In der Nebenkostenabrechnung muss der Posten Kabelanschluss aufgeführt sein wenn er über die Nebenkosten läuft

Kommentar von Insyder ,

Insgesamt mit Radio und dem ganzen Zeug um die 300, wovon natürlich viele verschlüsselt sind.

Kommentar von andie61 ,

Dann hat er alle Sender gefunden,das bedeutet auch das der Anschluss in ordnung ist.Die privaten Sender in HD kosten 4 Euro im Monat,dazu bräuchtest Du ein CI+ Modul von Unitymedia und eine Smartcard,das Modul wird an der Seite des Fernsehers eingesteckt in das Modul kommt die Smartcard,über die werden die Sender freigeschaltet.Alle anderen verschlüsselten Sender sind Abosender die in Paketen gebucht werden müssen.

https://www.unitymedia.de/privatkunden/fernsehen/das-beste-fernsehen/hd-option/

https://www.unitymedia.de/privatkunden/fernsehen/das-beste-fernsehen/hardware/

Antwort
von unlocker, 234

bei der Suche sollte eine Auswahlmöglichkeit sein, wo du suchst. Oft heißt das ATV (nicht das Programm, Analog TV), und DTV. Die Ausstrahlung von analogen im Kabel wird bald eingestellt, in Österreich noch heuer, Deutschland weiß ich nicht. Antennenkabel ist relativ egal, da gibts kein analog oder digital

Kommentar von andie61 ,

Philips Fernseher suchen bei Kabelsendern wenn er einen DVB-C Tuner vebaut hat die analogen und digitalen Sender automatisch,da muss nichts umgestellt werden,ab Programmplatz 300 werden dann die analogen Sender gespeichert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community