Frage von janmrt, 54

Wieso dringt Wasser durch das Entlüftungsventil bei der Easybreath Schnorchelmaske ein?

Ich habe mir letztens eine Easybreath Schnorchelmaske gekauft und sie getestet. Bei mir ist dann immer sehr viel Wasser in die Maske durch das Entlüftungsventil das unten an der Maske ist eingedrungen.Ist das normal oder muss man irgendwas mit der Maske machen?

Antwort
von DanielDewald, 41

Nein ist es definitiv nicht. Entweder ist das Ventil kaputt, oder es steckt ein Fremdkörper drin. Am besten ab zum Verkäufer damit und umtauschen bzw. Reparieren lassen.

Antwort
von tmohb, 37

Gegenfrage: Kommt es tatsächlich durch das Ventil oder durch die Dichtung? Ich habe ein Portal über Schnorchelmasken (Schnorchelmasken.com) und hatte schon etliche Modelle vor mir liegen und habe diese auch getestet - durch das Ventil ist allerdings noch nie Wasser eingetreten. In den meisten Fällen liegt es tatsächlich an einem ausgeprägten Bartwuchs oder aber an der falsch gekauften Größe. Wenn es tatsächlich das Ventil ist, dann bietet Decathlon ein sehr faires Umtauschrecht an. Wenn du Fragen hast, frag! Liebe Grüße, Timo

Kommentar von janmrt ,

Habe es heute nochmal getestet und das Wasser kommt eindeutig durch das Ventil wo man das Wasser auch ablassen kann. Trotzdem vielen Dank für dein Antwort

Kommentar von janmrt ,

Habe gerade die Kundenhotline angerufen , die haben gesagt ich solle mal den Dichtungsring des Ventils checken habe ich dann gemacht und habe dann gesehen das dieser sich eingeklemmt hat und da durch das ganze Wasser eindringen konnte.Jetzt funktioniert die Maske einwandfrei

Kommentar von tmohb ,

Astrein!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community