Frage von tina955, 75

Wieso blockiert er mich?

Hallo leute ich hatte mich mit meinem besten freund gestritten und hab dann meine Liebe gestanden.Er wusste nicht was er sagen sollte und ja....Er hat angeblich eine Neue momentan.Und das sie ihr handy kontrolliert dies das.Dann meinte er man könne sich auch irgendwann kurz mal treffen.Und er meinte,das ich ihm nicht unwichtig bin aber es keine Liebe sei auch wegen Nationalitäten. Hab ihm was geschriebenn er hat auch eine frage gestellt aber danach direkt blockiert?Denkt er er war das oder seine Freundin ?oder sollte ich abwarten....Ich bereue es ihm so sehr hinterhergelaufen zu sein... Weiss nicht wie wir das klären sollten.Weil anrufen kann man ihn durch Whatsapp...

Antwort
von MissChaos1990, 48

Ich denke er ist mit der Situation überfordert. Das er dich blockiert hat (oder seine Neue, was ich aber nicht glaube), zeigt, dass er erstmal Abstand braucht. Gönn ihm den Freiraum und -ja das willst du sicher nicht hören- warte ab. Auch wenn das verdammt schwer fällt und du so viele Fragen hast, die du ihm gerne stellen möchtest.

Hab Geduld.

Kommentar von tina955 ,

werde ich machen....

Antwort
von elenore, 18

Naja....hinterherlaufen, das bringt nichts!!! Du musst dir deines Wertes bewusst sein bzw. werden. Du hast ihn auch mit deinem Liebesgeständnis vollkommen blockiert......wenn er wirklich eine NEUE hat......oh Gott, die ihn laufend kontrolliert.....das hat nie Bestand, da fehlt ja jedes Vertrauen. Vielleicht hat er es auch nur als Ausrede benutzt, da er von deinem Liebesgeständnis total überfordert war.....und erst einmal den Rückzug angetreten hat.

Ich rate dir ihm eine Auszeit einzuräumen, ohne kurze Treffen und ohne Anrufe.......denn die Zeit wird zeigen, ob du ihm wichtig bist, dann kommt er ganz alleine auf dich zu!!!!  

Antwort
von DerTroll, 31

Es ist egal, ob er das selber war oder seine Freundin. Er hat die Verantwortung dafür, was mit seinem Handy passiert. Und wenn er es zuläßt, daß du blockiert bist, dann ist es so. Dann solltest du es einfach akzeptieren. Die Gedanken, ob du ihn nun anrufen sollst oder nicht, solltest du wieder verwerfen. Durch die Aktion wird gezeigt, daß er nichts von dir will. Und dann solltest du dich damit abfinden. Seine Begründung ist zwar wirklich nicht logisch, also wenn er meint, daß du nichts für ihn empfindest wegen seiner Nationalität. Aber wenn er nicht will, dann ist es halt so.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 14

Eigentlich war die Aussage von deinem besten Freund dem Du nach einem Streit auch noch ein Liebesgeständnis gemacht hast schon sehr klar und deutlich formuliert und von daher gibt es eigentlich auch nichts anderes für dich zu tun, als diese Aussage so auch im vollen Umfang zur Kenntnis zu nehmen. Was nun das Blockieren betrifft, so lässt es sich auf die Ferne nicht seriös einschätzen wer von den beiden sprich ob dein bester Freund oder seine Freundin dahinter stecken. Das wird sich möglicherweise nur eben via WhatsApp oder noch besser persönlich klären lassen und wenn Du dazu die Möglichkeit haben solltest, dann kannst Du es auch gerne versuchen.


Antwort
von lavre1, 25

wenn du ihn anrufen kann hat er dich ja nicht blockiert.

Ist ja egal wer es war. bleibe dran, halt nicht für die liebe, aber um ihn als kollegen zu behalten. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten