Frage von Jesselele, 77

Wie werde ich diese blöden Läuse los?

ich habe bemerkt dass ich Läuse habe, ich habe aber bereits 50€ ausgegeben um diese Viecher los zu werden, allerdings hat das nicht funktioniert. Goldgeist, Olivenöl, Färben, Spray, andere Mittel aus der Apotheke, Essig, Glätten, täglich mit dem Nissenkamm durch alle Haarpartien etc. Natürlich habe ich jeden Tag andere kleidung angezogen und die Bettwäsche täglich gewechselt. Alles auf Kochwäsche durch gewaschen. Täglich gesaugt überall, alles eingesprüht etc. Trotzdem sind diese Viecher immernoch da. Kann mir bitte einer helfen, da ich nicht unbedingt eine Glatze möchte. Ich bin total verzweifelt

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lycaa, 37

Wenn Du die Mittel konsequent nach Anleitung angewendet und den Vorgang nach einer Woche wiederholt hast und Deine Bettwäsche, Jacken, Mützen gewaschen hast. Dann bleibt zuhause nichts weiter übrig zu tun.

Eher ist es so, dass Du Dich bei irgend jemanden immer wieder neu ansteckst.

Sorge also dafür, dass die Menschen in Deiner direkten Umgebung nachschauen, ob sie befallen sind und sich gegebenenfalls ebenfalls behandeln.

Bis Du weißt, woher die Läuse kommen, kannst Du Dir in der Apotheke ein Fernhaltespray für die Haare besorgen. Wenn Du dich sicherer fühlst besorge Dir noch ein paar coole Mützen, die Du auflassen kannst.

Antwort
von newcomer, 54

meine Tochter hatte auch mal solche Viecher. Mit Mosquito Shampoo

https://www.sanicare.de/mosquito-med-laeuse-shampoo-10-200ml-shampoo-10415475

waren die aber nach einigen Stunden entfernt.

Übrigends für Buntwäsche ect gibt es ein Waschmittelzusatz dass jegliche Keime bei 40 Grad entfernt sprich wenn du Wäsche hast was nicht gekocht werden darf

Kommentar von newcomer ,

http://www.sagrotan.de/products/fuer-ihr-zuhause/sagrotan-waesche-hygienespueler...

Beseitigt 99,9% der Bakterien, spezielle Viren und Pilze schon bei 20°C

Bekämpft schlechte Gerüche

Dermatologisch getestet

Empfohlen von SympaTex® zur Reinigung von Funktionstextilien

Antwort
von Lowrider76, 4

Hallo an alle Läusegeplagte!!Durch lange Regerche habe ich nun gefunden was die Läuse und Nissen sofort tötet und zwar ohne Chemie oder Silikonöl usw. Es gibt Forscher die bringen bald einen Plasmakamm heraus.Das kann aber noch dauern(einfach mal google) Es gibt aber den Hochfrequenzstab zu kaufen(eigentlich für medizinische Zwecke/Hautbehandlung...)er macht aber genau das gleiche.Arbeitet mit kaltem Plasma.Da gibt es eine Art Aufsatz wie ein Kamm.Für 3 min damit durch die Haare und alles tot! Absolut schmerzfrei und ungefährlich Gibt bei YouTube Videos dazu!! Ich will nur Eltern helfen die genau so eine Panik wie ich davor haben bzw.wieder ein gutes Gefühl haben sollen das es was gibt. Leider ist diese Methode sehr unbekannt und wird von den Pharmakonzernen wohl nicht verbreitet denn dann wird man ja all die teuren Mittelchen nicht mehr los... Dieser HF Stab kostet ab 25-50 Euro 2xLäusemittel fast genauso viel mit Kamm. Und immer wieder nutzbar! Hoffe ich konnte jemanden damit helfen!

Antwort
von mrsviper, 22

Hallo, 

hole dir aus der Apotheke mal Infectopedicul, ist zwar nicht gerade günstig 250 ml kosten knapp 50,00 Euro, aber du bist die Viecher wenn du es richtig anwendest dann los. 

Dein nahes Umfeld sollte sich ebenfalls behandeln, weil sonst ist es ein Teufelskreis man steckt sich gegenseitig immer wieder an. 

Gruß Tina 

Antwort
von klugshicer, 46

Ich fürchte dir bleibt jetzt nur noch das Schneiden einer Glatze übrig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten