Frage von BeCkSLiGhT, 197

Wie viele Taufpaten kann man haben?

Hallo ihr lieben
Hätte da mal eine Frage wir wollten unsere kleine bald taufen lassen und zwar evangelisch.
Wie viele Taufpaten kann ich haben wir haben zwei, würden aber gerne noch einen dritten nehmen.
Ist dies möglich?
Über hilfreiche Antworten wäre ich dankbar!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Grammatikus, 169

Das ist in den verschiedenen Kirchen unterschiedlich geregelt. 

Wichtig ist, dass sie zur Kirche der Eltern gehören und versprechen, zur Erziehung des Kindes im Glauben dieser Kirche beizutragen.

Antwort
von salome77, 171

Meine Patenkinder haben jeweils 4 Taufpaten. Drei ist also kein Problem. 

Über die Zahl der Paten gibt es keine Vorgaben, nur dass einer davon einer evangelischen Kirche angehören und volle Kirchenrechte besitzen muss.

Antwort
von Muellermaus, 163

In der Regel sind es zwei Paten. Aber auch nur ein Pate, und bis zu vier Paten sind möglich.

Kommentar von BeCkSLiGhT ,

Ja genau das kenne ich eigentlich auch so mit zwei Stück 😊
Danke für deine Hilfe

Kommentar von Muellermaus ,

Gerne... ;-))

Antwort
von KoSaF, 139

Ich habe 4 Paten. 2 Ehepaare. :) Also sollten 3 kein Problem sein

Kommentar von BeCkSLiGhT ,

Vielen Dank :)

Antwort
von SamiKeeks, 135

Ist eigentlich grundsätzlich egal. aber glaub mehr als 4 wird kritisch. Normal sind aber 2 bzw. 1

Antwort
von AmandaF, 122

Ich habe 5, bin aber schon älter. Das kann man doch sicher beim Taufgespräch erfragen. Aber ich denke 3 Paten sind kein Problem.

Antwort
von derbas, 113

Ja bei uns in der Familie ging das. Üblich sind zwei, es gehen aber auch mehr. Einmal in einer katholischen und einmal in einer neuapostolischen Gemeinde

Antwort
von Kuestenflieger, 63

ein pate/patin , die die sache ernst nehmen , wird eingetragen und das reicht fürs kind ; viele dürfen dabei sein .

es ist keine tv show !


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community