Wie viele Bleistifte braucht man um eine gelungene Zeichnung zu erhalten?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Um eine gelungene Zeichnung zu erhalten braucht es vor allem Talent und Übung. Die wenigsten Zeichner benutzen so viele Stifte.

Ich würde dir empfehlen mit 3 Stiften anzufangen:

-einem weichen (6B oder 7B)

- einem mittleren (2B oder 3B)

- und einem etwas härteren (2H oder 3H)

Die ganz harten benötigt man im künstlerischen Bereich eher selten, sie sind für technische Zeichnungen gedacht (und die konstruiert man heute ohnehin am Computer).

Vielleicht solltest du auch über ein Fixierspray nachdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen es lohnt sich wenn du schon fortgeschritten bist habe auch sehr viele verschiedene Stift und stärken zuhause rum liegen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann auch ein gelungenes Bild mit einem Kugelschreiber machen, deine Frage ergibt nicht so viel Sinn :o Ob das Bild gelingt, ist nicht vom Material, sondern vom Zeichner abhängig.

Aber generell reicht ein heller, ein "normaler" und ein dunkler vollkommen aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TUAKA
08.10.2016, 21:25

Es kommt halt darauf an was man zeichnet, denke schon, dass da das Material auch was ausmacht

0

naja es kommt immer darauf an. Ich hab zwei gebraucht und glaub mir, ich kann wirklich ziemlich gut zeichnen. Ich zeichne auch schon seit vllt 5 Jahren. Man kann auch schon mit einem Bleistift eine perfekte Zeichnung hinbekommen. Je nachdem ob man gut, dick, dünn, schattierungen und alles hinbekommt mit einem. Wenn nicht, hol dir mehrere wie zb. 2B, 3B, 4B, HB, 6B

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich brauche zum Zeichen meistens
h3, Hb, b2, b6
du kannst ja in Fach mal in nen laden gehen und.vergleichen ab wie.viele stiften es.sich preislich lohnen würde ein packet zu holen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja wenn man viel Übung hat reicht ein Bleistift vollkommen aus xD Es kommt da wenig auf die Menge und mehr auf die Übung des Künstlers selbst an ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mir reicht für ein gelungenes Porträt ein 2H ein 3B und ein 6B vollkommen aus :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sie wirklich brauchst, dann wirst du das beim Zeichnen merken, dass du zum Beispiel eine bestimmte Stelle gerne etwas weicher oder etwas anders hättest. Ich habe aber schon nur mit einem B oder HB sehr gute Portraits hinbekommen. Mir würden schon 3 unterschiedliche komplett reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist egal welche Stärke du nimmst. Doch wenn du kleine zarte Striche mit einen 6B Bleistift versuchen möchtest geht das bestimmt in die Hose ^^

Ich würde sagen Ja und nein xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TUAKA
09.10.2016, 00:44

Ja dieser Meinung war/bin ich halt auch xD

0
Kommentar von TUAKA
09.10.2016, 00:51

Ja eben kann auch praktische sein :D Bin immer noch am grübeln

0
Kommentar von TUAKA
09.10.2016, 00:57

Ja kann man sogar aber was wenn man nachher merkt, dass man doch alle gebraucht hat im Set sind die ja glaube ich insgesamt günstiger XD diese Probleme

0
Kommentar von TUAKA
09.10.2016, 01:02

Schwierig XD

0

Was möchtest Du wissen?