Frage von saskia19922012, 83

Wie viel Minuten braucht ein Autofahrerm, der 80km\h einen Berg hinunter fährt, um 80 km zurückzulrgen?

Wie viel Minuten braucht ein Autofahrerm, der 80km\h einen Berg hinunter fährt, um 80 km zurückzulrgen? Ich komme nicht weiter? Ichn hoffe jemand kann mir helfen. Danke

Antwort
von woizin, 35

Genausolange, um mit 80 km/h einen Berg 80km hinaufzufahren. 80 km/h = 80 Kilometer pro (eine) Stunde. Das ist die Antwort. Eine Stunde, das sind 60 Minuten.

Antwort
von FuHuFu, 18

Na wenn er 80 km/h fährt, braucht er für 80 km eine Stunde. Da ist es egal, ob er vorwärts, rückwärts, bergauf oder bergab fährt, 80 km/h sind immer 80 km/h

Antwort
von WhoozzleBoo, 46

Was heißt denn km/h? Kilometer pro Stunde.

Kommste jetzt drauf? 

Ob man Berg hoch oder unter fährt spielt keine Rolle, man fährt so oder so 80 km/h.

Antwort
von DanielPl, 41

Wie lang soll der schon brauchen? Eine Stunde halt. Ob man mit 80 km/h bergab fährt, bergauf oder mit 80 km/h aus dem Hochhaus fällt (auch wenn das sehr vereinfacht wäre). 80 km/h sind 80 km/h.

Antwort
von Dieter49, 47

60 minuten da km/h die abkürzung für kilometer die stunde ist ...folglich braucht der autofahrer bei einer geschwindigkeit von 80km/h eine stunde also 60 min für die strecke ... ob er bergauf bergab oder geradeaus fährt ist irrelevant 

LG

Kommentar von rumar ,

Vielleicht könnte es da einen kleinen Haken geben. Natürlich erfolgt die Bewegung des Autos der Straße entlang, also auch mal abwärts (wie hier) oder aufwärts. Auf der Landkarte misst man allerdings nur die horizontal gemessene Straßenlänge vom Startpunkt zum Zielpunkt. Diese ist im Normalfall etwas kürzer als die dem Geländeverlauf folgende Fahrbahn der Straße.

Da aber gar keine Angabe über das (mittlere) Gefälle auf besagter Bergstraße vorliegt, kann man jedenfalls keine präzise Antwort geben, vielleicht eben nur: die Fahrt dauert länger als 60 Minuten.

In meiner anderen Antwort habe ich aber schon deutlich gemacht, dass die Aufgabe ohnehin nicht sehr realistisch ist. In Wirklichkeit kann man ja keinesfalls auf einer realen Straße eine Stunde lang mit konstanter Geschwindigkeit fahren, und eine 80 km lange abschüssige Bergstraße findet man wohl nicht einmal im Himalaya. Und wenn doch, kann man dort garantiert nicht mit 80 km/h durchpreschen, sondern wird im Gegenteil einige enge Kurven langsam durchfahren und hie und da im Schritttempo einen Schuttkegel überfahren müssen .....

Kommentar von DanielPl ,

Da gibt's keinen Haken, die einzige Angabe die man hat, sind die 80 km/h und die Strecke von 80 km, die zurückgelegt werden soll. Bestenfalls ist das eine Fangfrage, bei der gerade erwartet wird, dass der Befragte so denkt wie du. Letzten Endes hat man allerdings eben nur diese beiden Angaben (die so ja auch voll reichen, um die Aufgabe zufriedenstellend zu lösen) und alles weitere ist nichts als reine Spekulation.

Antwort
von botanicus, 42

Ist das ein schlechter Witz? Du weißt schon, dass km/h "Kilometer in der Stunde" heißt?

Und Du weißt, wieviele Minuten eine Stunde hat?

Antwort
von 261014, 43

Eine Stunde ? Weil er in einer Stunde 80 km fährt..

Antwort
von rumar, 20

Den Berg möchte ich aber zuerst sehen ...

Antwort
von GoodFella2306, 33

Genau so lange, wie man Zeit braucht um seine Hausaufgaben selber zu machen.

Kommentar von mailcraft ,

Hehe, geile Antwort!

Antwort
von mailcraft, 3

Hätte ich eine Tasse Kaffe in der Hand gehabt, wäre sie mir aus der Hand geflallen!

80 km/h bedeutet, daß man in einer Stunde 80 km zurück legt

Jetzt fährt man auch noch genau 80 km weit.

Da kannst Du die 80 gegeneinander wegkürzen und jeweils eine 1 raus machen.

Wenn Du jetzt mal überlegst, daß 1 Stunde genau 60 Minuten hat, dann kommst Du auf die Antwort:

60 Minuten !

Wer auch immer dir die Frage gestellt hat, daß war ja eher ne Scherzfrage und keine enrstzunehmende Aufgabe. - Da scheint es weniger um das rechnen, als um das verstehen zu gehen!

Gruß,

M.C.

Antwort
von Herpor, 4

km/h heißt Kilometer in der Stunde.

Und jetzt wird's richtig schwer!

Wenn er 80 km in der Stunde fährt, wie lange braucht er dann für 80 km? Boah eyhh.

In der oben genannten Stunde kann das ja nicht sein, die ist ja schon weg. Und jetzt ... nimmt er einfach eine zweite Stunde...

Nein ... so geht es nicht ...

Warte bis du 18 bist, mach den Führerschein, kauf dir ein Auto (mit Tempomat) und eine Uhr. Und dann los.


Antwort
von Thomas19841984, 35

1 Stunde

Kommentar von botanicus ,

Frage lesen!

Kommentar von WhoozzleBoo ,

Hat er. 1 Stunde sind 60 Minuten.

Kommentar von Thomas19841984 ,

60 Minuten, okay

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten