Wie viel Kilogramm Zement und wie viel Liter Sand?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sei a die nötige Menge an Zement.
Dann ist b=3*a die nötige Menge an Sand (wegen dem 1:3 Verhältnis)

Es muss hierbei einfach b:a=3:1 sein bzw. a:b=1:3 , das Verhältnis gibt ja letzlich gerade das Verhältnis der 2 Größen zueinander an.

Dann ist c die Zementmörtelmenge:
c=3060=a+b=a+3*a=4*a
daraus folgt:
a=3060/4=765

und weiter ist dann b=3*a=2295

wie du nachprüfen kannst, ist c=b+a erfüllt und wir sind am Ende der Aufgabe :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

15 Sack Zement und 1200 kg Kies

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Che12
04.11.2016, 15:53

Haben Sie ein Rechnungsweg für mich, damit ich das nachvollziehen kann ?

0