Frage von goldsimulator, 33

wie viel Mbit.s kann man durch eine Kupferleitung schieken?

Antwort
von ASRvw, 26

Moin.

Das hängt von verschiedenen Faktoren ab. Dazu zählen die Länge des Leiters, dessen Qualität, Querschnitt, Schirmung und Verlegungsbedingte Störeinflüsse.

Länge Qualität und Querschnitt bestimmen den elektrischen Widerstand, Schirmung und Verlegung die Störfestigkeit. Zum Beispiel sind oberirdisch verlegte Telefonkabel auf dem Land wesentlich stärkeren Störeinstrahlungen durch Mobiltelefone und andere Funkanwendungen ausgesetzt, als Erdkabel.

Speziell bei Telefonerdkabeln sind nach heutigem Stand der Technik bis 200 Meter Länge etwa 500Mbit/s, möglich bis 500 Meter etwa 100Mbit/s, eingeschränkt durch die genannten Faktoren.

- -
ASRvw de André

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten