Frage von tim19990, 41

Wie verbinde ich ein Netzwerkkabel mit der Steckdose?

Ich möchte gerne das Internet Signal durch den Telefonanschluss jagen. Dabei nutze ich ein Adapterkabel von RJ 45 zu RJ 11 damit ich vom Kabelrouter aus das Kabel mit der RJ 11 Buchse verbinde.

Sind die Adern hier in dem Bild richtig verbunden? Und reichen rot, schwarz oder muss man noch gelb, weiß dran hängen und falls ja an welche Nummern?

Antwort
von flaglich, 21

Das wird nicht funktionieren. 

Die Buchse am Router ist für Ethernet ausgelegt. Für normales Ethernet und Fast-Ethernet sind die Adern 1, 2, 3 und 6 belegt, für Gigabit alle 8 Adern. Das ist mit  deinem  Adapter und  deiner Dose unmöglich.

Außerdem ist das Kabel an der Telefondose nicht für Netzwerk ausgelegt.


Kommentar von tim19990 ,

Vor 10 Jahren als wir DSL bekamen hat es funktioniert. Allerdings hat ein bekannter alles installiert da ich noch sehr wenig Ahnung hatte. Die DSL Leitung wurde im Keller vom Router ins Telefonkabel des Hauses eingespießt und kam oben bei mir wieder raus. Hat damals wunderbar funktioniert.

Kommentar von flaglich ,

Die DSL-Leitung ist Sache von deinem Provider. Die geht über Kupferkabel mit 2 Adern. Lokale Netzwerk-Infrastruktur baut auf Kabeln mit 8 Adern auf. Die Stecker sehen sich ähnlich. Wenn du ISDN gehabt hättest würden die Stecker sogar identisch aussehen. Trotzdem funktioniert Netzwerk über diese Stecker nicht, zumindest nicht ausreichend gut, weil sie anders belegt sind.

Du kannst jetzt das Netzwerk neu erfinden und in deinem Haus eine Infrastruktur bauen, die mit Telefonkabel funktioniert. Oder du nimmst Lan-Kabel, Powerline oder Wlan wie der Rest der Welt.

Kommentar von flaglich ,

ps Bevor ich jetzt an Wunder glaube: Was verstehst du unter Router/Kabelrouter?

Kommentar von tim19990 ,

Der Kabelrouter wurde mir vom Anbieter Unitymedia zur Verfügung gestellt. Ist eine Fritzbox.

Kommentar von tim19990 ,

Falls der Router vor 10 Jahren gemeint ist. Wahr ein DSL Speed Modem 200 von Arcor der im Keller stand und die Leitung dann per Telefonkabel nach oben ging.

Kommentar von flaglich ,

aha. Danke, da bin ich ja beruhigt. Modem ungleich Router.

Antwort
von killner, 20

1. würde ich nie stecker und etc. entfremden 

2. kaufe dir lieber einen Richtigen Lan stecker

3. Wenn du dennoch dabei bleibst, versuche dein glück doch einfach mal im internet es gibt genügend websites auf denen man Lösungen findet

Antwort
von klugshicer, 7

Das wird nicht funktionieren, weil das Telefon-Kabel nicht für Ethernet ausgelegt ist. 

Für Ethernet müsste das Kabel geschirmt, paarig gedrillt und 8-Adrig sein. Wenn es nur 4-Adrig geschirmt und paarig gedrillt ist, dann könnte man zur not Halbdublex hin bekommen.

Aber dein Kabel ist mit Sicherheit nicht paarig gedrillt, denn dann hätten die Adernpaare andere Farben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten