Frage von Kartoffel56, 90

Wie stehen die Chancen, Lehrer in der Erwachsenenbildung (Kolleg/Abendgymnasium) zu werden?

Ich hab mir eventuell überlegt, dass ich Lehrer in der Erwachsenenbildung (Zweiter Bildungsweg, Kolleg oder Abendgymnasium) werden möchte. Diese Schulform würde mir besser gefallen, da ich lieber mit Erwachsenen als mit Kindern und Jugendlichen arbeiten würde. Meine Fächer wären Geschichte und Politik & Wirtschaft (Letzteres heißt ja überall anders.). Wie stehen denn zurzeit die Chancen in den Fächern? In anderen Foren hab ich mich schon umgeschaut und einmal stand da, dass die Wahrscheinlichkeit, an einem Kolleg eingestellt zu werden, höher ist als an einem normalen Gymnasium. Und wie groß sind die Unterschiede zwischen den einzelnen Bundesländern? Studiert man dafür das ganz normale gymnasiale Lehramt? Sind Praktika, Referendariat und letztendlich eine volle Stelle komplett an dieser Schulform möglich? Mein Abitur werde ich voraussichtlich 2017 machen.

Expertenantwort
von Kristall08, Community-Experte für Studium, 75

Wie stehen denn zurzeit die Chancen in den Fächern?

Gesellschaftswissenschaften sind nirgendwo mehr sonderlich gefragt, weil es ein Überangebot an Lehrkräften in dem Bereich gibt.

Natürlich sind die Chancen an einem Kolleg höher, niemand möchte freiwillig an diese Schulform. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten