Frage von audrey286, 84

Wie sind tunesische Jungs/Männer so?

Ich habe gehört das generell arabische Männer sehr besitzergreifend und eifersüchtig sind. Ist jemand vielleicht mit einem Tunesier zusammen oder verheiratet und kann mir erzählen wie das so ist mit der Eifersucht (ob sie extrem ist) und generell die Mentalität beschreiben?

Antwort
von derRotarmist, 54

Mein Vater ist Ägypter und meine Mutter Österreicherin. Es kam nie zu irgendwelchen Komplikationen die auf die jeweilige Kultur zurückzuführen sind. 

Mit Tunesiern hatte ich bis jetzt nur gute Erfahrungen. Sehr höffliche, herzliche, mitfühlende Menschen. Die Arbeitskollegin meiner Mutter (eine Rumänin) ist beispielsweise mit einem Tunesier verheiratet und kann nur vom gleichen berichten. 

Jeder Mensch ist individuell, unabhängig von der Herkunft. Also lern die Person kennen und mach dir selber ein Bild von ihm. 

Antwort
von Laurus7, 66

ich würde sagen es gibt überall auf der Welt besitzergreifende und eifersüchtige Männer... 

ich find das komisch sowas mit nem Land zu verbinden ... eher vorurteilsmäßig 

find selber raus ob er eifersüchtig is (indem du ihn z.B. fragst) falls es um jemand bestimmten geht 

Kommentar von audrey286 ,

Ja es geht um jemanden bestimmten...ich wurde halt "gewarnt" weil  er eben aus einem anderen Kulturkreis kommt..

Kommentar von Laurus7 ,

es stimmt schon das in anderen Kulturen auch andere Sitten und bräuche haben aber wie gesagt frag ihn einfach :) ich denke er wird sich selbst da am besten einschätzen können ;)

Antwort
von biankamaria, 39

Oh mein Gott, du willst also wissen wie die Araber ticken? Ich bin mit einem Tunesier verheiratet und ich sage dir, es ist nicht leicht. Es kommt nicht darauf an , woher er kommt , es ist einfach eine andere Metalität. Mein Mann braucht seinen Freiraum, der muss einfach sein, er ist sehr sehr stur, ein Macho wie er im Buche steht, er ist eifersüchtig, und vieles mehr. Aber, er ist auch ein toller Ehemann, er lügt nicht, er betrügt nicht und er ist immer geradeaus. 

Worauf es ankommt, das du sein Wesen , genau so wie er ist akzeptierst, er muss dein Wesen auch genau so akzeptieren , dann kann was daraus werden. Pauschal gesagt, eine Garantie hast du nie, auch nicht bei Deutschen, nur bei Binationalen Ehen oder Beziehungen ist es nochmal schwerer weil die Kulturen aufeinanderprallen und das muss man erst mal für sich selber akzeptieren. Ich hoffe ich konnte dir helfen

Antwort
von rlstevenson, 58

Wenn Du mir generell die Mentalität deutscher Männer beschreiben kannst... facepalm...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten