Frage von MrMacgyver, 129

Wie sehen die Chancen für den Technischen Produktdesigner auf dem Arbeitsmarkt aus?

Hallo. Ich bin 24 Jahre alt und möchte eine 2.Ausbildung or. Umschulung machen eventuell als Technischer Produktdesigner. Möchte nach der Ausbildung or Umschulung nicht arbeitslos rum stehen.

Welches kommt besser auf dem Abreitsmarkt an Umschuler oder Ausbildung? Ist der Beruf Sinnvoll? Wie hoch ist der Netto Gehalt nach der Lehre?

Sehr wichtig für mich brauche schnelle und viele Antworten. Danke im voraus

Antwort
von sozialtusi, 123

Hast Du denn überhaupt die Chance, eine Umschulung zu bekommen? Das Heißt: bist Du so krank, dass Du deinen Erstberuf nicht mehr ausführen kannst oder hast Du anderweitig keinerlei Chancen, diesen auszuüben?

Kommentar von MrMacgyver ,

Ich habe eine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen leider im falschen Bereich Textilindustrie (Produktionsmechaniker) Jobs findet man vllt. alle 100km wenn nicht sogar mehr Arbeit wird überwiegend dann auch noch von leihfirmen weggenommen. Da ich eine chronische Erkrankung habe worauf ich hier nicht weiter eingehen muss, ja ich kann denn Beruf nicht mehr ausüben.

Kommentar von sozialtusi ,

Nein, musst du natürlich nicht. Dann hättest Du zumindest schon mal die Chance auf eine Umschulung. Das müsste dann über die Agentur für Arbeit laufen, die das dann ja auch finanziert. Da müsstest Du dich mit dem zuständigen Berater mal treffen.

Nettogehalt kann man nie sagen, das muss jeder für sich ausrechnen. Brutto kannst Du locker ergoogeln.

Ob nun zweite Ausbildung oder Umschulung - im Lebenslauf steht eh beides und erklären musst Du es einem künftigen AG so oder so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community