Frage von Viiikaa, 9

Wie schreibe ich ein kurzes Motivationsschreiben für ein Auslandspraktikum?

Zurzeit besuche ich die 11. Klasse einer Fachoberschule und sie bieten während des Praktikumsblockes ein Auslandspraktikum für zwei Wochen an. Ich würde mich gerne dafür bewerben, allerdings benötige ich ein kurzes Schreiben warum ausgerechnet ich das Auslandspraktikum machen möchte, da die Teilnehmerzahl sehr klein ist. Das Schreiben sollte auf Deutsch und kurz sein. Danke für Eure Hilfe :-)

Antwort
von xxaliyaahxx, 6

Hey, ich würd hinschreiben das du gern das Auslandspraktikum machen möchtest, um:

1. Neue Kulturen kennenzulernen 2. Dich persönlich weiterzuentwickeln z.B. das du dir erhoffst nicht mehr so zurückhaltend zu sein, wenn dich Leute auf der jeweiligen Landessprache ansprechen da du das Gefühl hast das dein Englisch, Spanisch, Japanisch, Französisch oder was auch immer schlecht bzw. nicht verständlich ist. 3. Um deine Sprachkenntnisse zu verbessern 4. Wenn du noch nie geflogen bist, kannst du das auch als Argument benutzen 5. Dein Lebenslauf zu erweitern, denn Arbeitgeber sehen das immer/meist als etwas positives an (ich werd immer auf mein 1 jährigen Aufenthalt in den USA angesprochen in Bewerbungsgesprächen). 6. Das du mit dem Gedanken spielst in einem internationalen Unternehmen tätig zu sein und dafür gern Erfahrung im Ausland sammeln möchtest 7. Du möchtest gern selbst erfahren wie verschieden Praktika in Deutschland und in dem jeweiligen Land sind. 8. Du wolltest schon seit der .. Klasse ein Auslandspraktikum machen und hast endlich die Gelegenheit dazu. 

Das ist alles was mir spontan eingefallen ist. Ich drücke dir die Daumen und hoffe, dass du den Platz bekommst :)

Kommentar von Viiikaa ,

Vielen Dank, ich hoffe ich werde genommen :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community