Frage von Tony318, 56

Wie schnell rostet ein Auto in einer geschlossenen Garage?

Hey Leute, hab ne wichtige Frage und zwar steht momentan mein Auto nass in meiner Garage. Meine Zwickmühle ist die, das bei uns ein Marder lebt und ich jetzt Angst habe, das wenn ich die Garage offen lasse, das Mistvieh sich da reinsetzt... Also lautet meine Frage was ich tun sollte und vorallem ob das Teil mir übernacht jetzt wegrostet :/

Antwort
von NX7800, 31

Mal im nassen Zustand inner Garage abgestellt werden macht jedes Auto mit ohne dass du gleich mit Rost rechnen musst. Wichtig is nur dass du die Schweller und Radkästen im Auge behälst, der Rest fängt kaum an Rost anzusetzen. Ich kontrollier meinen komplett einmal im Jahr, Rost brauch aber Jahre um irgendwo anzusetzen meiner Erfahrung nach. Die Werksbehandlung mit ner dünnen Schicht Blei hält bei meinem bis heute an und schützt das Blech immernoch einwandfrei außer eben an den Radkästen und Schwellerspitzen.

Antwort
von Automatik1, 20

Was für ein Auto, welches Baujahr und Kilometer?

Antwort
von Nevermind1992, 31

was heißt nass genau? Nass vom Regen?
Da mach dir mal keine Sorgen deshalb sind die Autos ja lackiert.

Kommentar von Tony318 ,

Jep, nass vom Regen. Hab schon eine kleine Ansatzstelle aber das ist so klein das ich das noch locker weg kriege, aber auf noch mehr Stellen hab ich keine Lust sowie andererseits nen möglichen Marderschaden :/

Antwort
von delvo, 40

ein Stunde

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten