Frage von Mariamchp, 69

Wie nennt man das, wenn man sich über die Zähne leckt?

Vielleicht kennt ihr die Situation: jemand sagt etwas peinlichen und ihr müsst eich ein Lachen unterdrücken. Dabei leckt ihr bei geschlossenem Mund über die Lippen und spitzt die lippen. Wie nennt man diese geste?

Antwort
von gschyd, 34

Könnte man dies allenfalls als Übersprungshandlung bezeichnen??
(wirklich nicht sicher resp. ohne Gewähr :)

Kommentar von Mariamchp ,

Ne  ich meine das über die Zähne lecken. Dafür gibt es doch einen begriff. Also "er ..... Sich die Zähne"

Kommentar von gschyd ,

Man zieht dabei aber keine Luft in den Mund - stimmts? Mir ist der Gesichtsausdruck noch nicht ganz klar. Solche Fragen lassen einen nicht mehr los :)

Antwort
von Luchriven, 29

Wie kann man "bei geschlossenem Mund über die Lippen lecken"?! Sobald die Zunge über die Lippen kommt, ist doch der Mund nicht mehr geschlossen, oder? :-))
Davon abgesehen, meinst du vielleicht "schmunzeln", "sich ein Lachen verkneifen", oder ähnliches?

Kommentar von Luchriven ,

Oder "grinsen"?

Antwort
von Messkreisfehler, 47

Dafür gibts keinen Begriff.

Kommentar von InsertCoolName ,

Sehe ich auch so. Geste ist ja etwas, was man kommuniziert, also etwas zweiseitiges. Hier unterdrückt man ja etwas, was man nicht mitteilen möchte.

Antwort
von KuwePB, 33

Vielleicht, "eine Schnute ziehen" ...

Antwort
von graystorm, 30

äh schmunzeln, verkneifen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten