Frage von TheJackylaVamp,

Wie mischt man Hautfarbe? (Acrylfarbe)

und wie bekommt man diese dann dunkler für den Schatten?..mit schwarz bestimmt nicht oder?

Danke

Hilfreichste Antwort von dexter6290,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich würde bei Acrylfarbe gar nicht eine Farbe fertig mischen, sondern auf dem Bild selber die Farben nass-in-nass in-und übereinander malen. So wird das Ganze viel lebendiger und du kannst feine Nuancen und Übergänge von Hell und Dunkel schaffen. Farben für einen Hautton: weiß,gelb, etwas rot und blau, eventuell etwas braun oder/und ocker. Das Schöne bei der Acrylfarbe ist ja, dass du immer wieder in das Bild und darübergehen kannst, wenn du mit dem Ergebnis noch nicht zufrieden bist.

Antwort von quasi811,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

sieh dir zunächst die haut genau an. die farbe kann je nach licht auch mal ganz einfach sein. ansonsten weiß, bissl rot (ergo rosa) mit gelbtönen und ein tick kaltes grün. damit hab ich die besten erfahrungen gemacht. für schatten o.ä.am besten dunkelgrau untermalen (also graua drunter, trocknen lassen und hautton drüber) und ggf noch akzente setzen. viel ausprobieren! ist nicht leicht.

Antwort von Gille,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Also GAAAANNNNZZZ grob gesagt, musst du die 3 Grundfarben mischen, wirds zu lila fehlt gelb, wirds zu grünlich fehlt rot, zu orange dann fehlt blau, plus weiß nach Geschmack und Hautfarbe. Für Schatten kann man im Allgemeinen mit Blau mischen, muß man sehen...

Antwort von Metri,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

also

orange mit weiss mischen und etwas gelb rein für schattierung nimmst du einfach etwas mehr gelb und orange

Antwort von hilfegesuch5528,

orange und weiß :DD

Antwort von sexyhexi,

Thnk you so much!Now I can still paint the portrait of my boyfriend :) an akt-portrait .

Du kennst die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community