Frage von tiger112,

wie lautet die bezeichnung für die brennpaste, die stuntman immer bei feuerstunts benutzen

die paste soll man angeblich auf die nackte haut auftragen können, dann anzünden und dann für 1-2 minuten das feuer nicht spüren.

Hilfreichste Antwort von Kaius,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Habe das hier gefunden:

Früher mussten Stuntmen umständliche Schutzanzüge tragen, um sich zu anzuzünden, so dass sie in ihrer Bewegungsfähigkeit äußerst eingeschränkt waren. Jetzt können Stuntman direkt auf der Haut brennen. Dazu ist es notwendig, zunächst ein spezielles Watergel auf die Haut aufzutragen, auf das wiederum eine Brandpaste gegeben wird. Die Zusammensetzung der Brandpaste ist eines der best gehüteten Geheimnisse Hollywoods. Mit dieser Paste können Stuntmen bis zu 30 Sekunden brennen.

http://www.sat1.de/comedyshow/cleverspezial/wissensbuch/content/37278/index_druck.php

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community