Frage von LessThanThree, 94

Wie lange hält bei euch eine Jeans im Durchschnitt?

Mir geht dieses Jahr schon meine dritte Jeans kaputt (Scheuern im Schritt immer durch!) und dabei ist eine von denen nicht mal 2 Jahre alt (60 Euro). Die anderen sind auch nicht sehr viel älter. Ich hab allerdings immer nur um die 3 Jeans gleichzeitig und trage sie also sehr oft.... ich trage eh nur Jeans und nichts anderes (außer im Hochsommer, dann Shorts).

Wie lange tragt ihr eure Jeans im Schnitt? Und merkt ihr qualitative Unterschiede zwischen teuren und billigen Jeans oder kommt das aufs Gleiche raus?

Achso und ich bin auch nicht dick oder habe dicke Oberschenkel oder so...trotzdem scheuern sie im Schritt immer durch.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von nitnela, 36

Ich bin Fan von Levi's, denn auch wenn sie 120€ kosten halten Sie ein Menschenleben, es ist unglaublich wie gut die Qualität ist, man erkennt keinen Unterschied zum Neukauf, wenn man sie 3 Jahre getragen hat! Wirklich empfehlenswert, ich hatte zwar schon günstigere Jeans, diese waren qualitativ minderwertiger und gingen auch nach ein paar Monaten kaputt, also Tipp gib lieber mal mehr aus, das lohnt sich und du hast mehr davon!

Liebe Grüße

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 52

Hallo!

Bei mir gibt es Jeans, die tatsächlich schon 4-5 Jahre oder länger halten. Allerdings lege ich auch Wert auf Qualität & kaufe keine "Billigprodukte". 

Durchgescheuerte Jeans hatte ich noch nie, defekte Reißverschlüsse oder abgerissene Gürtelschnallen auch nicht. Bin aber nicht unbedingt der schlankste, sodass mich das eig. wundert..!

Durchscheuern hängt meist mit einem dünnen Stoff zusammen, oder damit, dass man die Hosen ständig trägt.

Antwort
von Larimera, 43

Ein maximal zwei Jahre halten sie bei mir... Egal, ob 20€ oder 70€. Entweder sie schwuern durch, der Reissverschluss geht kaputt oder die Gürtelschnallen reißen aus. Ich bin dazu übergegangen mir nur noch günstige Jeans zu kaufen. Die halten genau so lang wie Teuere.

Antwort
von Chumacera, 21

Total unterschiedlich eigentlich. :)

Ich habe eine Jeans von Espirit, die nun fünf Jahre alt ist. Das ist meine älteste. Mit dieser zusammen habe ich aber eine andere von Esprit gekauft, die nach zwei Jahren allerdings im Schritt gefatzt ist, obwohl sie mir perfekt gepasst hat und auch nicht enger war als die andere. Getragen habe ich fast die mehr, die heil geblieben ist, von dem her kann es auch mit häufigem Waschen nichts zu tun haben.   

Eine von StreetOne ist mir mal kaputt gegangen, weil ich sie in den Trockner getan habe. Da ist sie dann einfach im Schritt gerissen. 

Aber meine anderen StreetOne-Jeans haben nach drei Jahren noch überhaupt keinen Verschleiß, gebe sie auch allerdings nicht in den Trockner

Dann habe ich noch Jeans vom Takko, wobei ich die noch nicht sehr lange habe und dir noch nicht wirklich was über die Lebensdauer sagen kann. Sie sind jetzt erst ein paar Monate alt.

Und sogar vom Aldi habe ich eine Jeans und die hält auch schon ewig. Liegt aber vielleicht auch daran, dass es a) eine Sommerjeans ist, die ich nur in den Sommermonaten trage und b) von mir hauptsächlich zur Gartenarbeit angezogen wird, also insgesamt nicht viel in Gebrauch ist.

Antwort
von cookingelvira, 20

ohne Werbung machen zu wollen, trage ich seit Jahren nur mehr Levis-Jeans. Diese sind zwar sehr teuer, jedoch halten die oft jahreslang und das obwohl ich so gut wie nur Jeans trage.

Kommentar von LessThanThree ,

Dasselbe hat schon ein anderer über Levis-Jeans gesagt... hmm... muss ich mir mal überlegen. Aber 120 € (steht im anderen Comment) für eine Hose sind schon eine Überwindung, aber ich probiers wahrscheinlich mal aus.

Danke :)

Antwort
von Zentro71, 39

Hallo,

das gleiche Problem habe ich auch. Eine Jeans hält bei mir im Schnitt ca. 6-8 Monate. Dann ist diese auch im Schritt durch.

Und dabei ist es Egal, ob es eine Teure Markenjeans oder aber eine günstige Hausmarke ist.

Die Markenjeans sind meines erachtens bei den Nähten mit dickerem Garn und auch hochwertiger vernäht, jedoch ist das Durchscheuern bei allen Gleich.

Deswegen kaufe ich keine teure Marken-Jeans mehr, wird mir zu teuer.

Antwort
von Chiko96, 48

Bei mir hält eine Jeans meistens 1 - 2 Jahre und ich zahle 15 - 20€ dafür. Ich habe nie eine teuere Jeans gekauft also weiß ich nicht ob es qualitativen Unterschied gibt. 

Antwort
von DUHMHAITTUHTWEE, 43

Ich hab auch nur 3 Jeans & die sind alle von h&m/Diesel.Aber ich trage auch oft Jogginghosen.
Die halten , bis sie mir zu klein sind , da ich noch wachse.
Dieses "scheuer" "Problem" kenn ich aber auch , dass ist wenn man x Beine hat.

Kommentar von LessThanThree ,

ich hab aber keine x-beine :D danke trotzdem

Kommentar von DUHMHAITTUHTWEE ,

Haha okay ich schon:)

Antwort
von sandro97cool, 11

Hallo

Ist sehr unterschiedlich. Ich besitze Jeans, welche ich bereits vor 5 Jahren gekauft habe. Ebenfalls habe ich Jeans die 1 Jahr alt sind und schon abgenutzt. Alle sind vom gleichen Preissegment. Ich denke es kommt drauf an, für was du die Jeans benutzt, bzw. welche Tätigkeiten und mit welche Jeans ausübst. Diese kann dann je nach dem stärker in Mitleidenschaft gezogen werden, als eine andere.

Antwort
von wozudasalleshie, 33

Also ich als mädchen habe nur 3 hosen die passen und die halten bei mir ungefähr ein jahr

Kommentar von LessThanThree ,

Das ist dann ja ungefähr so wie bei mir, thx :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community