Frage von Nightwish4Ever, 28

Wie lang sollte ein Kapitel in einem Jugendbuch sein (Wörterzahl)?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Naemi777, 11

Also, meiner Meinung nach, ist das egal. Es gibt welche, die kurze, welche, die lange, und welche, die gar keine Kapitel haben.

Allerdings würde ich dir eine Einteilung schon raten und ich würde sie nicht zu lange machen. Ich höre nämlich manchmal nach einem Kapitel auf und wenn ich dann ewig bis zum Kapitelende lesen muss, ist das schon doof.

Außerdem machen die Überschriften, die Kapitel ja auch interessanter und dann solltest du schon ab und zu Spannung einbauen.

Aber ich würde dir auch raten, es nach Gefühl zu machen. Entscheide selber, wann eine Teilung sinnvoll ist und wann nicht.

Antwort
von Nordseefan, 16

Es spielt keine Rolle wie lang es ist, sondern wie interessant es für den Leser ist.

Es gibt Bücher, die sind in wenige lange Seiten Kapitel unterteilt. Und solche die eigentlich gar keine haben. Völlig Banane, hauptsache der Inhalt stimmt

Antwort
von Zuckerwattemaus, 6

Meine kapitel sind durchschnittlich 20 buchseiten lang. Nein pc zeigt mir leider die wórterzahl nicht an :/

Aber es ist denke ich ja egal wie lang das ist... Hab mal ein buch gelesen, wo das kapitel 3 seiten lang war und das folgende ùber 20 ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community