Frage von JustJette, 47

Wie läuft das mit Pflegefamilien ab?

Hallo, ich habe einige Fragen zum Thema 'Pflegefamilie'.

  1. Wie läuft das ab? Also, klar, man lernt die Leute doch bestimmt erstmal kennen, und wenn man sie mag, kann man zu ihnen, oder?

  2. Mit welchen Gründen kann man zu einer Pflegefamilie?

  3. Wie läuft das ab, wenn man erst z.B. 12 ist und in eine Pflegefamilie möchte?

  4. An wen sollte man sich da wenden? Lehrer, Jugendamt?

Und zu guter Letzt:

Was würden die eigenen Eltern vielleicht dazu sagen?

Kennt ihr Leute, die in einer Pflegefamilie Leben, oder halt nicht bei ihren Eltern, vielleicht auch bei Verwandten? Weil sie von ihren Eltern misshandelt wurden, oder warum? Sind sie glücklich geworden?

PS: Oft traue ich mich nicht, einfach meine Gedanken auszusprechen. Ich habe damit große Probleme, da mir immer gesagt wurde, ich darf keine Schwäche zeigen. Deshalb habe ich Angst vor der Schwäche bekommen. Und ich habe Angst vor meinen Eltern: Ich will nicht, dass sie handgreiflich werden, sie sind eh schon so aggressiv und auf mich schlecht zu sprechen...

Antwort
von JamesMontgomery, 26

Am besten zum Jugendamt, jedoch wird dir einfach eine Pflegefamilie zugewiesen mit der du schlussendlich zurecht kommen musst.

Kommentar von JustJette ,

Vielen Dank.

Antwort
von FaTech, 19

Ich kenne welche dir haben den Jungen als doof verkauft und in eine Abstallt gegeben. Ware Geschichte. Und das Jugendamt kümmert sich darum

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten