Frage von AssassinD, 219

Wie kann man als Oberstufenschüler noch eine eigene Handschrift entwickeln?

Hallo, ich bin in der Oberstufe und habe das Problem, dass ich keine eigene Handschrift habe, aber gerne eine hätte. Ich habe mir die Schreibschrift in der 5. Klasse abgewöhnt und total verlernt. Meine derzeitige Schrift ist eine etwas dahingerotzte Druckschrift (wie es bei fast allen Mitschülern auch der Fall ist). Ich hätte aber gerne eine eigene Handschrift, also Schreibschrift und es sollte eine individuelle Schrift sein. Viele Erwachsene haben ja so etwas. Es muss nicht unbedingt so aussehen, wie z.B. Goethe schreibt, aber ich würde einfach gerne richtig schreiben lernen. Wie geht das (wenn überhaupt)? Kann man mit einer eigenen Handschrift auch schneller schreiben (und vor allem auch schöner)?

Antwort
von Maerzkatze, 145

Ich glaube ja, dass genau dieses Problem viele mal hatten (mich eingeschlossen)

Mir hat es geholfen viel zu schreiben, Tagebuch und vor allem der schriftliche Austausch mit Brieffreunden. Das mag altmodisch klingen, hat zumindest mir aber viel geholfen, und mein Schriftbild deutlich verbessert und individueller gemacht.

Ein alter Freund von mir hat es sogar mit einem Kurs versucht. Ich finde zwar seine Handschrift sehr beeindruckend aber leider auch etwas "verkünstelt".

Letztlich muss da jeder seinen eigenen Weg finden.

Du findest deinen bestimmt auch !

Antwort
von Taimanka, 162

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community