Frage von mariellasantner, 194

Wie kann ich netter zu meiner Mutter sein?

Also ich HaB da ein Problem und zwar bekommen ich mich nicht mehr in den griff wenn ich mit meiner Mutter rede. Es ist nicht immer so aber i bin immer genervt von ihr und werde dann auch lauter. Es hat zwar einen Grund und zwar ist das dass ich ihr immer alles öfter sagen muss weil sie mir teilweise gar nicht zuhört oder die Sachen einfach wieder vergisst. Sie sagt mir alles 10 000 mal wenn ich es nicht gleich mache und das stört mich ich HaB ihr auch schon oft gesagt sie soll das bitte lassen aber das tut die nicht. Naja da werden ich hakt dann lauter und mein es eigentlich gar nicht so ich will ja nett sein und sie nicht die ganze Zeit So blöd anschrein aber es nervt mich einfach und ich kann iwi gar nicht anders ich bemüh mich voll das nicht zu tun aber es funktioniert nicht. Sie tut mir ja auch leid aber ich weiß nicht wie ich das unterdrücken kann Es kommt einfach so aus mir raus.. Wir kann ich das ändern(unterdrücken)

Antwort
von goldengirl15, 194

Das Problem hatte ich auch mal 😨 ich hab manchmal noch solche Ausbrüche, aber meistens kann ich das unterdrücken. Ich hab das so gemacht, dass ich sehr darauf geachtet habe ruhig zu bleiben und nicht emotional zu reagieren. Versuch ruhig zu bleiben und handel mit deinem Kopf. Denk über die Antworten nach bevor du zu schnell bist und dir manches rausrutscht was du eigentlich nicht sagen wolltest 

Kommentar von mariellasantner ,

danke ich werd mich bemühen:D

Antwort
von topsecreeet, 51

Ich hatte damals auch viele Probleme mit meiner Mutter. Waren sogar bei der Familienberatung. Würde aufjedenfall erstmal mit deiner Mutter reden und ihr mitteilen, wie es dir geht und wieso du so reagierst. Wenn du ihr eine Freude machen willst, dann schenk ihr doch einfach mal ein Strauß Blumen.

Kommentar von mariellasantner ,

danke ich Hilfe das bringt was:0

Antwort
von ixbein, 44

Hallo,

ich denke die Problematik kennen viele.... Gerade in dem Alter in dem Du schätzungsweise bist.

Versuch mal eine andere Situation herbeizuführen; mach' Deiner Mutter eine Freude in dem Du sie vielleicht irgend wo hin zu einem kleinen Essen einlädst und dann in dieser anderen Situation ganz ruhig und mit Bereitschaft für Verständnis mit Ihr reden kannst.

Kommentar von mariellasantner ,

is ne gute Idee danke:)

Antwort
von torstenro, 37

Hey ich kenn das leider auch und habe bisher aucb noch keine Lösung in Sicht.

ich versuche immer mir sagen, sie kann nichts dazu und wenn ivh merke wir verrennen uns, breche ich ab und sage wir reden später.

ich versuche auch wichtige oder diskusionsgespräche so zu legen, das ich vorher nicht genervt bin

Kommentar von mariellasantner ,

ja:/ das is dann schwierig wenn deine Mutter gerade dann kommt wenn du genervt bist

Antwort
von aggie0012, 35

Denke einfach daran, dass deine ma einmal nicht mehr da ist und dir dann wünschen würdest, dass sie dich nervt.

Kommentar von mariellasantner ,

hm.../

Antwort
von Lexy900, 27

OMG ich glaube es nicht mir geht es zu 100% genau so ich weiß auch nicht was ich tun soll wie alt bist du denn

Kommentar von mariellasantner ,

15^^

Kommentar von Lexy900 ,

Ich 14 bald 15

Antwort
von sowieichebenbim, 24

Wie wärs wenn du einfach mal machst was sie sagt, das hat schon seinen Grund

Kommentar von mariellasantner ,

ja mach ich ja eh

Antwort
von Sinthorex, 30

Genau so geht mir das mit meiner Mutter seit einem Jahr auch xD Da kann man nix machen glaube ich...

Antwort
von HalimTC, 25

Frag sie einfach ob du ihr im haushalt helfen darfst wenn sie nein sagt bringst du einfach denn müll raus zb am nächsten tag dann ist sie sehr zufrieden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten